POL-HSK: Polizei Bochum sucht vermisstes Pärchen

Hochsauerlandkreis (ots) –

Aktuell sucht die Bochumer Polizei nach der 24-jährigen Jasmin S. aus Bochum und dem 34-jährigen Harald H. aus Arnsberg.

Beide werden seit dem 9. Juli vermisst.

Nach derzeitigem Stand ist nicht auszuschließen, dass das Paar in suizidaler Absicht unterwegs ist.

Jasmin S. ist 162 cm groß und hat eine schlanke Statur. Sie hat braune Augen und braune, glatte lange Haare.

Harald H. ist 190 cm groß und hat ebenfalls eine schlanke Statur. Er hat blaugraue Augen und braune, zum Pferdeschwanz gebundene Haare mit anrasierten Seiten.

Zur Bekleidung der beiden Vermissten liegen keine Informationen vor. Vermutlich ist das Pärchen mit einem roten KIA Picanto mit dem Kennzeichen BO-SJ 2000 unterwegs.

Hinweise auf den Aufenthaltsort nimmt die Polizei unter den Rufnummern 0234 909-4120 oder -4441 (Kriminalwache) entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Marco Bischoff Telefon: 0234 909-1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …