POL-HSK: Raub an der Hellefelder Straße (AR)

Arnsberg (ots) – Ein 26-jähriger Arnsberger meldete der Polizei am Donnerstagabend einen Raub. Nach seinen Angaben ging der Mann gegen 21.30 Uhr auf dem Fuß- und Radweg entlang der Kleinbahn vom Wehr in Richtung Schützenbrücke. Hierbei wurde er von drei Männern angesprochen. Sie forderten sein Geld und stießen den Arnsberger zu Boden. Anschließend entwendeten sie die Geldbörse und Zigaretten. Sie nahmen das Bargeld, flüchteten und warfen das Portemonnaie weg. Der Mann ging nach Hause und informierte hier die Polizei. Die drei Täter hatten ein südländisches Aussehen und waren dunkel bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dienstag, 21.05.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DienstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Regenschauer
13°C
Wind: 11 km/h NW
Sonnenaufgang: 5:30 am
Sonnenuntergang: 9:22 pm
Mehr...
 

Windrichtung