POL-HSK: Schwer verletzter Radfahrer

Marsberg (ots) – Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst am Samstag einen 54-jährigen Radfahrer ins Krankenhaus bringen. Um 07.40 Uhr war der Marsberger mit seinem Fahrrad auf der Heitemeyerstraße in Richtung Westheim unterwegs. In der Einmündung „Rittergasse“ kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 80-jährigen Marsbergers, als dieser links abbog. Beide Unfallbeteiligten begaben sich zunächst nach Hause. Erst im Laufe des Vormittags wurde der Unfall der Polizei gemeldet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/4456446 OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Samstag, 14.12.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
XXL Samstag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
6°C
Wind: 29 km/h WSW
Sonnenaufgang: 8:27 am
Sonnenuntergang: 4:20 pm
Mehr...
 

Windrichtung