Herzlich Willkommen | Donnerstag, 29.10.2020  |

POL-HSK: Trickdiebe

Meschede (ots) – Trickdiebe haben am Montagnachmittag in Meschede eine 79-jährige Frau aus Meschede bestohlen. Die Frau war auf dem Weg zu ihrem Auto, als sie gegen 17:00 Uhr in der Le-Puy-Straße von zwei Männern aufgehalten wurde. Beide kamen ihr sehr nahe und die Frau bemerkte noch, wie sich etwas über ihre Hand legte, in der sie ihr Portemonnaie hielt. Der eine Mann sagte etwas zu ihr, was sie aber nicht verstand und so schnell wie die beiden sie eingekreist hatten, so schnell waren sie auch wieder verschwunden. Erst am Auto bemerkte die Frau dann, dass ihr Portemonnaie gestohlen worden war. Sie kann die Männer nur vage beschreiben. Der, der sie angesprochen hat ist etwa 1,70 groß und um die 28 Jahre alt. Er hat dunkelblonde, kurze, krause Haare und trug einen dünnen, beigen Pulli. Er hatte ein auffallend gepflegtes Erscheinungsbild. Der andere Mann hatte dunkle Haare, einen blassen Teint und war dunkel bekleidet. Zeugen, die den Diebstahl beobachten konnten oder anderweitige Hinweise auf die Identität der beiden Männer haben werden gebeten, Kontakt mit der Polizei in Meschede unter 0291-90200 aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Bianca Scheer Telefon: 0291-9020-1012 Fax: 0291-9020-1019 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Das Ergebnis der US-Wahl wird große Auswirkungen haben - auch für Lateinamerika. Wird Biden die "Mauer" zu Mexiko wieder einreißen? Wie entwickelt sich das Verhältnis zu Kuba und Venezuela bei einem Sieg Trumps? Von Anne Demmer.
Sie geben sich ökologisch und naturnah, folgen aber einer gefährlichen Ideologie. Was steckt hinter der Anastasia-Bewegung, die auf russischen Romanen basiert und antisemitische Vorurteile bedient? Von Oliver Noffke.
In Brandenburg kaufen Anastasia-Siedler Grundstücke. Sie wollen autark und naturverbunden leben, folgen aber auch einer völkischen Ideologie. Kontraste-Recherchen belegen die rechtsextreme Vergangenheit des Anführers. Von S. Duwe und L. Wandt.
Geschlossene Gastronomie, Stopp für Künstler, eingeschränkte Kontakte: Ist der "Lockdown light" tatsächlich mit dem Grundgesetz vereinbar? Von Michael-Matthias Nordhardt.
Zehn Milliarden Euro nimmt die Bundesregierung in die Hand, um jene Unternehmen zu unterstützen, die im November schließen müssen. Die Minister Scholz und Altmaier lassen aber offen, ab wann Firmen die Hilfen beantragen können. Von Torsten Huhn.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
11°C
Wind: 29 km/h SSW
Sonnenaufgang: 7:19 am
Sonnenuntergang: 5:05 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung