Herzlich Willkommen | Mittwoch, 21.10.2020  |

POL-HSK: Trickdiebstahl

Arnsberg (ots) – Am Dienstag, gegen 15 Uhr, wurde ein 73-jähriger Senior auf der Hellefelder Straße von einem unbekannten Mann angesprochen. Der Mann fragte in gebrochenem Deutsch, ob es möglich wäre zwei Euro zu wechseln. Dieser Bitte kam der ältere Mann nach, schaute in seine Geldbörse und wechselte schließlich die zwei Euro. Erst bei der Heimkehr bemerkte er, dass in seinem Portemonnaie ein dreistelliger Bargeldbetrag fehlt. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Etwa 50 Jahre alt; circa 1,75 Meter groß; südländischen Aussehen; normale Statur; helle Blousonjacke Die Täter gehen bei der Tatausübung durchaus geschickt vor, so dass der Diebstahl häufig erst später bemerkt wird. Bei der Bitte von fremden Personen um einen Geldwechsel rät die Polizei zur erhöhten Vorsicht. Eine Nachschau oder das Zählen von Geld sollte nie im Zugriffs- und Sichtbereich eines anderen durchgeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Spanien hat die Marke von einer Million Corona-Infektionen durchbrochen. Schüler ab der 5. Klasse müssen in Nordrhein-Westfalen nach den Herbstferien auch im Unterricht wieder Maske tragen. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Vergangene Woche hatte London die Gespräche mit Brüssel über ein Handelsabkommen noch für beendet erklärt. Jetzt sollen sie doch weitergehen - denn die wirtschaftlichen Perspektiven sehen düster aus.
Die Infektionszahlen in Südosteuropa steigen bedrohlich - ein echter Crash-Test für Gesundheitssysteme und Behörden. Dabei glaubten manche Länder, sie hätten die Pandemie schon gestoppt. Ein Überblick von Wolfgang Vichtl.
Thailands Regierung geht auf die Protestierenden zu. Der Ausnahmezustand soll wieder aufgehoben werden. Ministerpräsident Prayut stellte aber auch Forderungen an die Demonstranten.
Die EU-Agrarminister haben eine große Chance verpasst, die Agrarpolitik sozialer und ökologischer auszurichten, meint Helga Schmidt. Stattdessen werden weiterhin diejenigen belohnt, die zu billig und zu viel produzieren.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Wolkig
17°C
Wind: 32 km/h SW
Sonnenaufgang: 8:04 am
Sonnenuntergang: 6:22 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung