Herzlich Willkommen | Freitag, 18.09.2020  |

POL-HSK: Trunkenheitsfahrt

Olsberg (ots) – Am Mittwochabend bemerkte eine 30-jährige Zeugin eine Schnaps trinkende Frau in einem Auto. Diese befuhr mit deutlichen Schlangenlinien die Kreisstraße 15 von Gevelinghausen in Richtung Olsberg. In Bigge konnte die Zeugin die Dame ansprechen. Diese setzte aber daraufhin ihre Fahrt ungehindert fort. Auch ein weiterer Ansprechversuch wurde durch die Dame ignoriert. Bei der Weiterfahrt übersah die Frau eine rote Ampel. Auch die Anhaltezeichen der Polizei missachtete die Frau zunächst. Im Bereich von Wiemringhausen konnte das Fahrzeug jedoch angehalten und kontrolliert werden. Bei der Kontrolle konnten die Beamten die Zeugenangaben bestätigen. Im Auto befand sich noch eine Flasche Schnaps. Die 72-jährige Frau aus Winterberg hatte große Probleme aus dem Auto zu steigen und stehen zu bleiben. Aufgrund ihres Alkoholkonsums war es ihr nicht möglich einen gültigen Atemalkoholtest abzugeben. Durch einen Arzt wurde der Dame in der Wache Brilon eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Die Skandale um Gammelfleisch haben Lebensmittelkontrolleuren viel Kritik eingebracht. Das Landwirtschaftsministerium will die Kontrollen neu organisieren. Doch vor dem heutigen Bundesrat gibt es Kritik. Von Martin Polansky.

Frankreich ist längst wieder ein Corona-Hotspot. Doch die Regierung scheut landesweite Einschränkungen - aus Sorge vor einer Wirtschaftskrise. Viele nehmen das Virus nun auf die leichte Schulter. Von Martin Bohne.

Hacker haben Passdaten von Hunderttausenden Menschen ins Netz gestellt. Darunter sind 12.000 Deutsche. Die Daten stammen von der Einwanderungsbehörde Argentiniens. Es droht Identitätsdiebstahl. Von M. Zierer und I. Marusczyk.

In Israel beginnt heute der zweite Corona-Lockdown. Die Menschen dürfen sich nur noch einen Kilometer von ihrem Wohnort entfernen. Viele verlieren die Geduld - und machen ihrem Frust über die Netanyahu-Regierung Luft. Von Benjamin Hammer.

Weltweit haben sich inzwischen mehr als 30 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert. In Israel beginnt heute Nachmittag ein erneuter Lockdown. Alle Entwicklungen im Liveblog.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Wolkenlos
21°C
Wind: 18 km/h ONO
Sonnenaufgang: 7:09 am
Sonnenuntergang: 7:36 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung