Herzlich Willkommen | Samstag, 31.10.2020  |

POL-HSK: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Fahren ohne Fahrerlaubnis

Brilon (ots) – Am Sonntagmorgen, 08.05.2016, gegen 02:30 Uhr, befuhr ein 20jähriger Mann aus Bestwig die Umgehungsstraße B480/B7 aus Richtung Altenbüren kommend in Richtung Brilon. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und prallte mehrfach gegen die Leitplanke. Ein entgegenkommender 19jähriger Pkw-Fahrer aus Bestwig konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Pkw zusammen. Der Pkw des 20jährigen Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit. Dieser verließ zunächst mit dem Geschädigten die Unfallstelle und beide kehrten nach einer unbestimmten Zeit aus freien Stücken zum Unfallort zurück. Die Aussagen zum Unfallhergang wichen deutlich von der festgestellten Spurenlage ab. Bei den Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass der Unfallverursacher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.(G.Me)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Kommentare sind geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Demonstrationen sind laut des Europäischen Zentrums für Presse- und Medienfreiheit die gefährlichsten Orte für Journalisten. Nach ZAPP-Informationen hat der niederländische Sender NOS nun Konsequenzen gezogen. Von Andrea Hansen.
Alle Witze über den BER sind erzählt - jetzt wird's ernst: Der Berliner Flughafen wird heute tatsächlich eröffnet. Andreas König über ein Großprojekt, bei dem viel schief ging - und auch die Zukunft ungewiss ist.
In den USA wurden binnen eines Tages mehr als 94.000 weitere Corona-Infektionen bestätigt. Der britische Premier Johnson erwägt offenbar einen landesweiten Lockdown. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Auf den Kanarischen Inseln startet die Hauptsaison. Weil die Region kein Riskogebiet mehr ist, macht sich leichter Optimismus breit. Damit das so bleibt, sind Coronatests nun verpflichtend. Von Marc Dugge und Christina Teuthorn-Mohr.
Der FC Schalke 04 hat auch gegen Aufsteiger VfB Stuttgart keinen Sieg landen können. Zwar gingen die "Knappen" mit 1:0 in Führung, konnten den Vorsprung aber nicht halten. Vor allem im zweiten Spielabschnitt war der VfB stärker.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
14°C
Wind: 11 km/h S
Sonnenaufgang: 7:21 am
Sonnenuntergang: 5:03 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung