POL-HSK: Unfall an Kreuzung

Sundern (ots) – Am Montagmorgen wurden die Rettungskräfte zur Tiefenhagener Straße gerufen. Zwei Autos waren zusammengestoßen. Gegen 07 Uhr fuhr eine 29-jährige Frau aus Sundern mit ihrem Auto auf der Tiefenhagener Straße in Richtung Langscheid. Als sie nach links in die Straße „Lindhövel“ abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Auto einer 42-jährigen Frau. Bei dem Unfall verletzten sich die beiden Fahrerinnen. Durch den Rettungsdienst wurden sie ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 19.04.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Love is...100% Kuschelhits
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Wolkenlos
20°C
Wind: 11 km/h NNO
Sonnenaufgang: 6:25 am
Sonnenuntergang: 8:31 pm
Mehr...
 

Reklame

Windrichtung