POL-HSK: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Bestwig Velmede (ots) – Am Samstag, dem 09.11.2019, gegen 22:50 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer die L743 von Meschede kommend in Richtung Bestwig. In Velmede wollte er nach links auf den Autobahnzubringer abbiegen. Hierbei missachtete er den Vorrang einer entgegenkommenden Pkw-Fahrerin, die den Einmündungsbereich geradeaus in Fahrtrichtung Meschede passieren wollte. Bei dem Unfall wurden der Unfallverursacher, seine 23-jährige Beifahrerin und die 22-jährige Fahrerin des anderen Pkw schwer verletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 9000,00 Euro. Der Einmündungsbereich musste für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden. (Ho)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 22.11.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
4°C
Wind: 11 km/h SSO
Sonnenaufgang: 7:58 am
Sonnenuntergang: 4:32 pm
Mehr...
 

Windrichtung