Herzlich Willkommen | Donnerstag, 29.10.2020  |

POL-HSK: Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Brilon (ots) –

Am Mittwochnachmittag, 16:35 Uhr, bog ein 31-jähriger Mann aus Marsberg mit seinem Pkw vom Nehdener Weg auf die B7 in Richtung Marsberg ab. Von dem dortigen Beschleunigungsstreifen beabsichtigte er, nach links auf Hauptfahrbahn einzufädeln. Hierbei übersah er eine auf der B7 in Richtung Marsberg fahrende Sattelzugmaschine ohne Auflieger eines 70-jährigen Fahrers. Der Briloner erfasste das Fahrzeug des 31-jährigen. Der Pkw drehte sich quer zu dem Lkw und wurde über eine Strecke von ca. 70 Metern über die Fahrbahn geschoben. Anschließend drehte sich der Pkw um die eigene Achse auf die Fahrspur der B7 in Richtung Brilon und prallte hier gegen einen dritten Unfallbeteiligten. Dieser 49-jährige Pkw-Fahrer aus Meschede war mit seiner 54-jährigen Beifahrerin und deren 23-jähriger Tochter unterwegs. Durch den Zusammenstoß wurden der 49- und die 54-Jährige zunächst eingeklemmt und so schwer verletzt, dass sie nachfolgend mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Bochum geflogen wurden. Nach jetzigen Informationen besteht keine Lebensgefahr. Die 23-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus Brilon gebracht. Die beiden verletzten Damen haben ihren Wohnsitz ebenfalls in Meschede. Der 31-jährige Unfallverursacher erlitt einen Schock und wurde vor Ort erstversorgt. Der 70-Jährige blieb unverletzt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 26.000,- Euro. Die B7 musste für die Rettungs- und Bergemaßnahmen für 3 ½ Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet. (PK)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Das Ergebnis der US-Wahl wird große Auswirkungen haben - auch für Lateinamerika. Wird Biden die "Mauer" zu Mexiko wieder einreißen? Wie entwickelt sich das Verhältnis zu Kuba und Venezuela bei einem Sieg Trumps? Von Anne Demmer.
Sie geben sich ökologisch und naturnah, folgen aber einer gefährlichen Ideologie. Was steckt hinter der Anastasia-Bewegung, die auf russischen Romanen basiert und antisemitische Vorurteile bedient? Von Oliver Noffke.
In Brandenburg kaufen Anastasia-Siedler Grundstücke. Sie wollen autark und naturverbunden leben, folgen aber auch einer völkischen Ideologie. Kontraste-Recherchen belegen die rechtsextreme Vergangenheit des Anführers. Von S. Duwe und L. Wandt.
Geschlossene Gastronomie, Stopp für Künstler, eingeschränkte Kontakte: Ist der "Lockdown light" tatsächlich mit dem Grundgesetz vereinbar? Von Michael-Matthias Nordhardt.
Zehn Milliarden Euro nimmt die Bundesregierung in die Hand, um jene Unternehmen zu unterstützen, die im November schließen müssen. Die Minister Scholz und Altmaier lassen aber offen, ab wann Firmen die Hilfen beantragen können. Von Torsten Huhn.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
11°C
Wind: 29 km/h SSW
Sonnenaufgang: 7:19 am
Sonnenuntergang: 5:05 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung