POL-HSK: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Sundern (ots) – Am Freitag, den 17.05.2019 gegen 14:45 Uhr, ereignete sich ein Auffahrunfall in der Straße „Röhre“. Als zwei Pkw verkehrsbedingt abbremsen mussten, bermerkte das der 54jährige Fahrer des dritten Fahrzeugs zu spät. Er fuhr auf das mittlere Auto auf und schob es auf das erste Fahrzeug. Bei dem Verkehrsunfall blieb der Unfallverursacher unverletzt. Die Fahrerin des ersten und der Fahrer des mittleren Pkw wurden dabei jedoch leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 EUR. (BT)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Mittwoch, 17.07.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Musikbox
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
18°C
Wind: 4 km/h NW
Sonnenaufgang: 5:32 am
Sonnenuntergang: 9:38 pm
Mehr...
 

Windrichtung