Herzlich Willkommen | Sonntag, 24.10.2021  |

POL-HSK: Viel zu schnell unterwegs

Meschede (ots) – Am Sonntag den 13. Juni kam es gegen 18.15 Uhr zu einem erheblichen Geschwindigkeitsverstoß in Meschede. Auf der B 55 standen zwei Motorräder im Kreuzungsbereich Dünnefeldweg/Lanfertsweg an einer Ampel in Richtung Warstein. Als die Ampel auf Grün umschaltete beschleunigten die beiden Motorräder. Beide wurden durch den Kradfahrer der Polizei verfolgt. Im Bereich der Autobahnauf- und Abfahrten lagen die Geschwindigkeiten bei über 150 km/h bei erlaubten 70 km/h. Im weiteren Verlauf fuhr ein Motorrad in Richtung Warstein und das andere auf die L 856 mit hohen Geschwindigkeiten in Richtung Hirschberg. Auf der L 856 konnte eines der beiden Motorräder agehalten werden. Gegen den 40-jährigen Arnsberger wurde ein Umfangreiches Ermittlungsverfahren eingeleitet. Auch eine Teilnahme an einem illegalen Straßenrennen wird geprüft. Der zweite Motorradfahrer konnte nicht kontrolliert werden. Gesucht werden in diesem Zusammenhang Zeugen die Angaben machen können. Das zweite Motorrad hatte ein HSK-Kennzeichen. Außerdem stand an der beschriebenen Ampel ein blauer Porsche hinter den Motorrädern. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Sebastian Held Telefon: 0291 / 90 20 – 1141 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Verleihung in Frankfurt: Dangarembga erhält Friedenspreis
Die Autorin und Filmemacherin Dangarembga ist mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt worden. Eine Stadtverordnete unterbrach die Ansprache des Oberbürgermeisters, um Rassismus auf der Buchmesse anzuprangern.
Türkischer Innenminister verteidigt Vorgehen gegen Botschafter
Der türkische Innenminister Soylu hat die Entscheidung, zehn ausländische Botschafter zu unerwünschten Personen zu erklären, mit scharfen Worten verteidigt. Deutsche Politiker verurteilen den Schritt - nur eine Partei übt anderweitig Kritik.
Auszeichnung des Buchhandels: Dangarembga bekommt Friedenspreis
Tsitsi Dangarembga gilt als als eine der bedeutendsten Vertreterinnen der afrikanischen Literatur. Ein Selbstläufer war ihre Karriere aber keineswegs. Heute bekam die Autorin aus Simbabwe den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Von J. Genth
Kanadas Erfahrungen mit der Legalisierung von Cannabis
Seit drei Jahren ist Cannabis in Kanada legal. Die einst euphorischen Erwartungen haben sich nicht erfüllt. Vieles musste das Land erst lernen. Trotzdem sprechen Experten von einem Erfolg. Von Rupert Wiederwald.
Flucht über Belarus: Deutsch-polnische Grenze im Fokus
Immer mehr Migranten gelangen über Belarus und Polen ins Land. Innenminister Seehofer sicherte daher erneut eine intensive Überwachung der deutsch-polnischen Grenze zu. Die Polizei stoppte Rechtsextreme, die selbst patrouillieren wollten.
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
Wolkenlos
Wolkenlos
13°C
Wind: 7 km/h O
Sonnenaufgang: 8:08 am
Sonnenuntergang: 6:17 pm
Mehr...
 
Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Gleich
Loading
Titelliste
Loading
Programmtipps
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung