Herzlich Willkommen | Mittwoch, 01.12.2021  |

POL-MK: 12-jähriges Mädchen auf Schulweg bedrängt

Hemer (ots) –

Am Mittwochmorgen (24.11.2021) ist eine 12-Jährige auf ihrem Schulweg in Hemer durch einen unbekannten Mann bedrängt worden. Das Mädchen befand sich bei Dämmerung, gegen 07.20 Uhr, im Friedenspark, als ihr plötzlich in Höhe des Jugend- und Kulturzentrums in der Parkstraße ein unbekannter Mann aufgefallen ist. Dieser ist der 12-Jährigen in den Park gefolgt. Gegenüber der Polizei gab das Mädchen an, dass sie Angst bekommen hat und losgelaufen ist. Plötzlich hat sie gemerkt, wie der Unbekannte sie von hinten gegriffen und ihr den Mund zugehalten hat. Weiterhin gab die 12-Jährige an, dass sie im Bereich eines Spielplatzes dann in ein Gebüsch gezogen worden ist. Dort hat der Unbekannte versucht seinem Opfer von hinten den Pullover hochzuziehen. Dem Mädchen gelang unverletzt die Flucht und sie vertraute sich direkt nach der Tat einem Lehrer an. Dieser alarmierte die Polizei. Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: ca. 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, normale Statur, helle Hautfarbe, bekleidet mit grauer Jeans und einer dunkelgrünen bzw. schwarzen wasserfesten Kapuzenjacke. Zum Tatzeitpunkt soll der Täter eine medizinische Maske getragen und seine Kapuze auf dem Kopf gehabt haben. Der Polizei Hemer wird ab sofort ihre Präsenz im Bereich des Schulzentrums deutlich erhöhen. Die zuständige Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Hagen bittet unter der Rufnummer 02331 – 986 2066 um sachdienliche Hinweise. (sch)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
15-Jähriger tötet drei Mitschüler an US-Schule
Im US-Bundesstaat Michigan hat ein 15-Jähriger drei Mitschüler an einer Schule getötet. Der Täter wurde festgenommen. Zuvor gab es Gerüchte über Drohungen gegen die High School.
Marktbericht: Omikron verschreckt die Anleger
Die neue Virus-Variante Omikron hat den Anlegern den November vermiest. An den Aktienmärkten gab es kräftige Kursverluste. Auch am letzten Tag des Monats ging es abwärts. Öl ins Feuer goss der Fed-Chef.
Scholz nach Bund-Länder-Gesprächen: "Die Führung ist da"
Ein Regierungswechsel inmitten der vierten Welle der Pandemie stellt die Politikspitzen vor eine besondere Herausforderung. Nach den Bund-Länder-Beratungen versicherte Noch-Vizekanzler Scholz in den tagesthemen, die neue Regierung sei bereit zum Handeln.
WM-Qualifikation: DFB-Frauen besiegen auch Verfolger Portugal
Das deutsche Frauenfußball-Nationalteam hat in der WM-Qualifikation Verfolger Portugal souverän mit 3:1 besiegt. Die DFB-Elf baut damit ihren Vorsprung in der Gruppe H auf fünf Punkte aus.
Bund-Länder-Beratungen zu Corona: Mühsamer Zwischenschritt
Tagelang zögerten alte und designierte Regierung, sich endlich mit den Ländern über die Corona-Lage auszutauschen. Was dabei nun herauskam, ist noch überschaubar, aber sie reden wenigstens wieder, analysiert Corinna Emundts.
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
Stark bewölkt
Stark bewölkt
8°C
Wind: 36 km/h SSW
Sonnenaufgang: 8:12 am
Sonnenuntergang: 4:24 pm
Mehr...
 
Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Gleich
Loading
Titelliste
Loading
Programmtipps
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung