Herzlich Willkommen | Donnerstag, 13.05.2021  |

POL-MK: Angeblicher Taxifahrer bestiehlt Seniorin/ Diebstahl am Stadtbahnhof

Iserlohn (ots) – Ein Dieb hat sich am Dienstagabend als Taxifahrer ausgegeben und eine 76-jährige Seniorin bestohlen. Er klingelte gegen 18.30 Uhr an der Tür des Mehrfamilienhauses in der Lessingstraße. Die Frau drückte den Öffner. Nach kurzer Zeit kam ein junger Mann die Treppen hoch und behauptete, er komme von „Taxi …“. Die 76-Jährige hatte kein Taxi bestellt, ließ den Fremden dennoch in ihre Wohnung. Der angebliche Taxifahrer durchsuchte die Wohnung und entwendete aus einer Schublade Bargeld. Als er in einem anderen Raum gerade die Geldbörse der Frau aus ihrer Handtasche nahm, kam die Seniorin hinzu. Der Täter verließ darauf die Wohnung. Der Unbekannte dürfte etwa 27 oder 28 Jahre alt und 1,80 bis 1,85 Meter groß sein und soll dunkelhäutig sein. Die Polizei warnt insbesondere Alleinstehende und Senioren: Lassen Sie keine Fremden in ihre Wohnung! Immer wieder verschaffen sich angebliche Handwerker, Pflegedienst- oder -kassen-Mitarbeiter unter einem Vorwand Zugang zu Wohnungen. Oft lassen sie heimlich einen Komplizen in die Wohnung, während Täter 1 das Opfer ablenkt. Weitere Hinweise unter https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl/trickdiebstahl-in-wohnungen oder bei der Kriminalprävention der Polizei MK unter Telefon 02372/9099-5510.

Einem 55-jährigen Iserlohner wurde am Montagabend zwischen 21.15 und 21.45 Uhr am Bahnhofsplatz die Geldbörse gestohlen. Der Mann kam um 21.15 Uhr mit dem Zug an und legte seite Jacke über die Rückenlehne seines Rollstuhls. Am nächsten Morgen stellte er fest, dass seine Geldbörse nicht mehr in der Jacke steckte und erstattete Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Corona in den USA: Geimpfte können Million gewinnen
In Ohio haben Menschen, die sich impfen lassen, Chancen auf einen Geldsegen. Der Gouverneur will per Lotterie Millionenpreise an sie auslosen. Die US-Impfkampagne verlor zuletzt an Schwung. Von Jule Käppel.
Keine Krankenversicherungspflicht für Saisonarbeiter
Derzeit arbeiten wieder Hunderttausende Saisonarbeiter auf deutschen Feldern. Die Corona-Schutzmaßnahmen werden teils nicht eingehalten. Und: Viele arbeiten ohne Krankenversicherung. Von P. Raillon, D. Bitzer und T. Danciu.
Berlin hebt Impfpriorisierung bei Ärzten auf
Berlin hebt die Impfreihenfolge bei Haus- und Betriebsärzten auf. Das kündigte ein Sprecher der Senatsverwaltung für Gesundheit Medienberichten zufolge an. Derweil sinken die Infektionszahlen weiter.
Bundeswehr: Offenbar rechtsextreme Chat-Gruppe aufgedeckt
Sicherheitsbehörden haben laut "Spiegel" eine Bundeswehr-Gruppe aufgedeckt, die in Chats Hitler-Bilder und Nazi-Symbole geteilt haben soll. Zudem wollten sich die Soldaten wohl auch illegal Waffen besorgen. Es gab Durchsuchungen.
Liveblog: ++ Weniger Arbeitslosengeldanträge in USA ++
In den USA ist die Zahl der Anträge auf Arbeitslosenhilfe auf den niedrigsten Stand seit Beginn der Pandemie gesunken. British Airways erprobt einen Schnelltest, der binnen 25 Sekunden ein Ergebnis anzeigt. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Programmtipps
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
13°C
Wind: 11 km/h OSO
Sonnenaufgang: 5:40 am
Sonnenuntergang: 9:11 pm
Mehr...
 
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung