POL-MK: Bandendiebstahl in Supermarkt

Neuenrade (ots) –

Am 07.07.2022, gegen 15:40 Uhr, entwendeten insgesamt drei Täter aus einem Supermarkt an der Straße Mühlendorf verschiedene Kosmetikartikel und verließen den Supermarkt in unbekannte Richtung. Die Tatverdächtigen wiesen allesamt ein südländisches Erscheinungsbild auf, sollen circa 30 Jahre alt und circa 1,70m – 1,85m groß gewesen seien. Der erste Tatverdächtige trug eine bunte Jacke mit bunten Gesichtern und Formen und eine rote Basecap. Der zweite Tatverdächtige trug eine weiße Jacke und einen Rucksack. Der dritte Tatverdächtige trug eine graue oder dunkelgrüne „College-Jacke“. Die Polizei ermittelt wegen Bandendiebstahl und bittet um Zeugenhinweise unter der 02371-9099-0. (dom)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …