POL-MK: Edelstahl Diebstahl

Hemer (ots) –

Edelstahl Diebstahl

Im Tatzeitraum von Mittwoch 16.00 Uhr und Dienstag 07.00 Uhr entwendeten unbekannte Täter diversen Edelstahlschrott von einem Firmengelände an der Altenaer Straße. Hinweise auf mögliche Täter liegen nicht vor.

Festnahme nach Ruhestörung

Am Dienstagabend um 21.30 Uhr wurden die Beamten zu einer Ruhestörung in die Hellestraße gerufen. Dort wurde der 30 Jährige Wohnungsinhaber angetroffene, der für die Ruhestörung verantwortlich gewesen sein soll. Dieser bat die Beamten in die Wohnung. Beim Betreten der Wohnung wurde starker Cannabisgeruch festgestellt. Bei der daraufhin durchgeführten Durchsuchung wurden diverse Aufzuchtschränke und entsprechende Cannabispflanzen aufgefunden. Der Hemeraner wurde wegen des Verdachts des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln vorläufig festgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …