POL-MK: Einbrecher hebeln Wohnungstür auf/Einbruch und Kraftstoffdiebstahl auf Baustelle/E-Bike gestohlen

Iserlohn (ots) –

Zwischen Dienstagmorgen, 08:40 Uhr und Dienstagnachmittag, 15:15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Auf dem Winkel auf. Aus den Räumlichkeiten entwendeten sie eine Jacke, einen Monitor, eine Konsole sowie Bargeld. Hinweise auf mögliche Täter liegen bislang nicht vor. (schl)

Unbekannte brachen zwischen Freitagvormittag und Dienstagmorgen auf dem Gelände einer Baustelle an der Ruhrtalstraße in einen Container ein. Dazu brachen sie ein Schloss auf, welches den Container sicherte. Aus dem Inneren entwendeten sie einen Trennschleifer. Zudem wurde aus den Tanks zweier Bagger, die sich auf dem Baustellengelände befanden, insgesamt ca. 150-200 Liter Kraftstoff entwendet. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. (schl)

Zwischen dem 26.05 und 02.06 wurde aus dem Fahrradkeller eines Mehrfamilienhauses Im Markenfeld ein schwarzes E-Bike der Marke Fischer entwendet. Hinweise auf den oder die Täter gibt es bisher nicht. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …