POL-MK: Exhibitionist entblößt sich vor 59-Jähriger

Menden (ots) –

Am Montagmorgen, gegen 02:15 Uhr, entblößte sich ein unbekannter Tatverdächtiger im Bereich der Meierfrankenfeldstraße auf offener Straße vor einer Zeitungsausträgerin. Infolgedessen onanierte der komplett unbekleidete Tatverdächtige vor der 59-Jährigen. Der männliche Täter sei schlank gewesen, zwischen 17 und 20 Jahren alt, ca. 1,70 – 1,80m groß und habe kurze schwarze Haare gehabt. Wer kennt den Täter oder hat den Verdächtigen vor oder nach der Tat im Umfeld gesehen? Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der 02373-9099-0 oder auf jeder Polizeidienststelle entgegen. (dom)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …