POL-MK: Fernseher bei Einbruch entwendet/Diebstahl am Geldautomaten

Hemer (ots) –

Unbekannte Täter brachen zwischen dem 31.05 und dem 04.06 in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Ihmerter Straße ein. Sie drückten dazu die Tür vermutlich mittels körperlicher Gewalt auf und entwendeten im Anschluss aus dem Inneren unter anderem drei Flachbildfernseher und einen Sat-Receiver. Hinweise auf mögliche Täter liegen derzeit nicht vor. (schl)

Während eine 83-Jährige am Montagmorgen, gegen 11:30 Uhr, an einem Geldautomaten an der Hauptstraße Geld abhob, wurde ihr Portemonnaie mitsamt Inhalt entwendet. Sie legte es während des Abhebevorgangs neben sich. Mit ihr zusammen hielt sich ein Mann in der Bank auf, den die Seniorin nicht näher beschreiben konnte. Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiwache Hemer unter 02372/9099-0 entgegen. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …