Herzlich Willkommen | Mittwoch, 21.10.2020  |

POL-MK: Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung Nordkreis

Märkischer Kreis (ots) – Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2016 im nördlichen Kreisgebiet MK

1. Messstelle Ort Iserlohn-Drüpplingsen, B233 Zeit 30.09.2016, 07:40 Uhr bis 09:30 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Gemessene Fahrzeuge 374 Verwarngeldbereich 13 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Höchster Messwert 92 km/h 70 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen

2. Messstelle Ort Hemer-Ihmerter Bach, Ihmerter Str. Zeit 30.09.2016, 11:40 Uhr bis 13:15 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Gemessene Fahrzeuge 358 Verwarngeldbereich 54 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 2 Höchster Messwert 80 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen

3. Messstelle Ort Balve-Volkringhausen, Mendener-Straße Zeit 03.10.2016, 15:00 Uhr bis 17:20 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Gemessene Fahrzeuge 1041 Verwarngeldbereich 117 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 3 Höchster Messwert 85 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen 85 km/h = 1 Monat Fahrverbot

4. Messstelle Ort Hemer, Märkische-Straße Zeit 03.10.2016, 19:05 Uhr bis 20:35 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Gemessene Fahrzeuge 475 Verwarngeldbereich 33 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Höchster Messwert 73 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde M?rkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Spanien hat die Marke von einer Million Corona-Infektionen durchbrochen. Schüler ab der 5. Klasse müssen in Nordrhein-Westfalen nach den Herbstferien auch im Unterricht wieder Maske tragen. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Vergangene Woche hatte London die Gespräche mit Brüssel über ein Handelsabkommen noch für beendet erklärt. Jetzt sollen sie doch weitergehen - denn die wirtschaftlichen Perspektiven sehen düster aus.
Die Infektionszahlen in Südosteuropa steigen bedrohlich - ein echter Crash-Test für Gesundheitssysteme und Behörden. Dabei glaubten manche Länder, sie hätten die Pandemie schon gestoppt. Ein Überblick von Wolfgang Vichtl.
Thailands Regierung geht auf die Protestierenden zu. Der Ausnahmezustand soll wieder aufgehoben werden. Ministerpräsident Prayut stellte aber auch Forderungen an die Demonstranten.
Die EU-Agrarminister haben eine große Chance verpasst, die Agrarpolitik sozialer und ökologischer auszurichten, meint Helga Schmidt. Stattdessen werden weiterhin diejenigen belohnt, die zu billig und zu viel produzieren.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Überwiegend klar
17°C
Wind: 32 km/h SSW
Sonnenaufgang: 8:04 am
Sonnenuntergang: 6:22 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung