POL-MK: Mutmaßlicher Autoknacker auf Smartphone-Bildschirm

Meinerzhagen (ots) – Die Polizei konnte am heutigen Mittwochmorgen, kurz nach 0 Uhr, einen mutmaßlichen Auto-Einbrecher stellen. Eine Pkw-Besitzerin hat eine Videokamera an ihrem privaten Parkplatz installiert und bekam kurz nach 0 Uhr einen Alarm auf ihr Smartphone. Darauf konnte sie erkennen, wie sich jemand an ihrem Wagen zu schaffen machte. Die Polizei machte sich an Hand der Videoaufnahmen im Nahbereich auf die Suche und entdeckte den gefilmten Mann und einen Begleiter auf der Genkeler Straße. Die Polizeibeamten schrieben gegen den 30-jährigen Kiersper eine Anzeige wegen eines versuchten Diebstahls aus Kraftfahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4493007 OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dienstag, 28.01.2020  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Stream

Zur Zeit kommt es immer wieder zum Abbruch des Live-Streams. Unser Anbieter Laut.AG hat technische Probleme. Wir bitten das zu entschuldigen.

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Regen
7°C
Wind: 22 km/h S
Sonnenaufgang: 8:14 am
Sonnenuntergang: 5:10 pm
Mehr...
 

Windrichtung