Herzlich Willkommen | Sonntag, 24.10.2021  |

POL-MK: Nach einem Klick: Hohe Handy-Rechnung, viel Ärger und gesperrtes Mobilfunk-Konto

Iserlohn/Halver/Märkischer Kreis (ots) – Kosten für eine vierstellige Zahl von SMS, ein gesperrtes Mobilfunk-Konto und viel Ärger – das alles wegen unbedachter Klicks auf einen Link: Eine 49-jährige Halveranerin und ein 67-jähriger Iserlohner haben sich in dieser Woche in die Reihe der Paket-SMS-Opfer eingereiht.

Vermutlich haben inzwischen allein im Märkischen Kreis Tausende Handy-Nutzer diese Meldung im Display gelesen: „Ihr Paket wird zugeschickt. Bitte kontaktieren Sie den folgenden Link: …“ Immer wieder erliegen die Leser der Versuchung und drücken auf den Link.

Oft scheint dann nichts zu passieren. Doch der Schein trügt … Vermutlich haben alle Handy-Kontakte der Halveranerin und des Iserlohners ebenfalls die Paket-SMS bekommen. So verschickt sich die Fake-Meldung seit Ende Januar auch im MK unendlich weiter. Seitdem warnt die Polizei bereits vor der Message.

Die Botschaft selbst ist noch harmlos: Die Polizei rät: Einfach löschen!

Erst durch den Klick auf den Link lädt das Smartphone möglicherweise Schadsoftware. Oder Nutzer geben Daten preis, indem sie sich mit ihren Passwörtern auf einer Fake-Seite einloggen. Der Ablauf unterscheidet sich im Einzelfall.

Auf der angesteuerten Seite keinesfalls persönliche Daten eingeben! Keine Apps nachladen! Dadurch könnten Trojaner installiert werden, die Online-Banking-Daten oder per SMS versandte Transaktionsnummern abfangen!

Sofort Flugmodus aktivieren!

Alle Kontakte über ein anderes Gerät warnen!

Mobilfunkanbieter in Kenntnis setzen, falls Ihr infiziertes Handy SMS versendet oder Anrufe getätigt hat. Der Netzbetreiber wird den Anschluss dann in der Regel sperren.

Alle gespeicherten Kennwörter ändern!

Anti-Virensoftware kaufen und über das Gerät laufen lassen. Anzeige erstatten!

Nehmen die SMS kein Ende: Handynummer wechseln!

Wer vorbeugen will, der kann den SMS-Empfang von fremden Nummern sperren. Das hilft allerdings nicht, wenn die Fake-SMS von Freunden kommt.

Spam-Filter aktivieren, wenn möglich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Verleihung in Frankfurt: Dangarembga erhält Friedenspreis
Die Autorin und Filmemacherin Dangarembga ist mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt worden. Eine Stadtverordnete unterbrach die Ansprache des Oberbürgermeisters, um Rassismus auf der Buchmesse anzuprangern.
Türkischer Innenminister verteidigt Vorgehen gegen Botschafter
Der türkische Innenminister Soylu hat die Entscheidung, zehn ausländische Botschafter zu unerwünschten Personen zu erklären, mit scharfen Worten verteidigt. Deutsche Politiker verurteilen den Schritt - nur eine Partei übt anderweitig Kritik.
Auszeichnung des Buchhandels: Dangarembga bekommt Friedenspreis
Tsitsi Dangarembga gilt als als eine der bedeutendsten Vertreterinnen der afrikanischen Literatur. Ein Selbstläufer war ihre Karriere aber keineswegs. Heute bekam die Autorin aus Simbabwe den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Von J. Genth
Kanadas Erfahrungen mit der Legalisierung von Cannabis
Seit drei Jahren ist Cannabis in Kanada legal. Die einst euphorischen Erwartungen haben sich nicht erfüllt. Vieles musste das Land erst lernen. Trotzdem sprechen Experten von einem Erfolg. Von Rupert Wiederwald.
Flucht über Belarus: Deutsch-polnische Grenze im Fokus
Immer mehr Migranten gelangen über Belarus und Polen ins Land. Innenminister Seehofer sicherte daher erneut eine intensive Überwachung der deutsch-polnischen Grenze zu. Die Polizei stoppte Rechtsextreme, die selbst patrouillieren wollten.
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
Heiter
Heiter
13°C
Wind: 11 km/h OSO
Sonnenaufgang: 8:08 am
Sonnenuntergang: 6:17 pm
Mehr...
 
Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Gleich
Loading
Titelliste
Loading
Programmtipps
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung