Herzlich Willkommen | Montag, 21.06.2021  |

POL-MK: Polizisten legen tiefergelegten Honda still

Lüdenscheid (ots) – Heute kontrollierten Polizeibeamte einen getunten Honda CRX an der Bräuckenstraße, der sich in einem auffallend desolaten Zustand befand. Das verbaute Fahrwerk zur Tieferlegung war nicht eingetragen. Es fanden sich Schleifspuren im Radhaus, die den unzulässigen Zustand noch untermauerten. Ferner war fast das gesamte Abgasleitsystem mit Luftfilter nicht zulässig. An einem Rad fehlte eine Radmutter, zwei weitere waren lose. Die Motorhaube des Pkw war durch Manipulation angehoben worden. Zudem erschien die Bremsleistung der Bremse nicht mehr ausreichend.

Zum Erstaunen der Beamten, händigte der Fahrer eine Bescheinigung über eine Hauptuntersuchung vom Monat März des laufenden Jahres aus. In diesem Prüfbericht wurde die Mängelfreiheit bescheinigt. Nach diesen Feststellungen wurde eine technische Prüfstelle aufgesucht und der Pkw an einen Sachverständigen übergeben.

Hier bestätigten sich die Mängel vollumfänglich. Durch die unzulässige massive Tieferlegung wurden bereits die Hydraulikschläuche der Bremsanlage abgedrückt und minderten so die Bremsleistung. Insgesamt stellte der Fachmann 48 Mängel fest. Ein nicht geringer Teil waren erhebliche oder gar gefährliche Mängel.

Das Auto wurde sofort aus dem Verkehr gezogen. Den Fahrer erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige mit einer Geldbuße in Höhe von mind. 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Äthiopien: Parlamentswahl - aber nicht für alle
Äthiopiens Ministerpräsident Abiy gibt sich vor der Parlamentswahl als einende Kraft - die Realität ist eine andere: In der Krisenprovinz Tigray kann nicht abgestimmt werden, Oppositionelle beklagen Unterdrückung. Von A. Diekhans.
EU-Außenministertreffen: Sanktionen gegen Belarus, neue Russlandstrategie
Die Außenminister der EU-Staaten wollen das Regime in Minsk bestrafen. Ein entsprechendes Paket liegt vor. Über den künftigen Umgang mit Russland wird indes noch verhandelt. Von Helga Schmidt.
Zieleinlauf im Bundestag: Welche Gesetze schaffen es noch?
Diese Woche kommt der Bundestag zu seinen voraussichtlich letzten Sitzungen in der laufenden Legislatur zusammen. Welche Gesetze werden in letzter Sekunde noch beschlossen, was fällt durch? Von Kai Küstner.
Liveblog: ++ RKI: 346 Neuinfektionen in Deutschland ++
Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 8,6. Die Intensivmediziner erwarten für den Fall einer vierten Welle weniger Patienten. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Corona-Pandemie: "Renaissance" der Tuberkulose-Gefahr
Fast ein Viertel der Weltbevölkerung ist mit Tuberkulose infiziert - und die Corona-Pandemie warf die WHO-Ausrottungsziele über den Haufen. Ein deutscher Professor warnt mit Fachleuten vor der Gefahr einer weiteren TBC-Ausbreitung. Von L. Bodewein.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Programmtipps
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Bewölkt
21°C
Wind: 7 km/h ONO
Sonnenaufgang: 5:12 am
Sonnenuntergang: 9:50 pm
Mehr...
 
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung