Herzlich Willkommen | Freitag, 16.04.2021  |

POL-MK: Traum-Wohnung in Traum-Lage zum Traumpreis

Iserlohn (ots) – Betrüger tummeln sich nicht nur auf Datingportalen, sondern offerieren auch Traum-Immobilien. Das musste ein 55-jähriger Iserlohner erfahren.

Mitte Februar entdeckte er auf einem Internet-Portal eine interessante Eigentumswohnung und schrieb eine E-Mail an die Inserentin. Die behauptete, sie wohne in England. Nach diversen SMS und Mails verlangte sie zunächst eine Ausweiskopie und später 10 Prozent des Kaufpreises – nur für die Wohnungs-Besichtigung. Die Ausweiskopie lieferte der Iserlohner. Vor der Überweisung der 10 Prozent schreckte er glücklicherweise zurück. Er erstattete am Montag Anzeige bei der Polizei wegen des Verdachts eines Betrugs. Er hat zwar kein Geld verloren, aber seine Personaldaten aus der Hand gegeben. Deshalb macht eine Anzeige in diesem Fall unbedingt Sinn. Bereits seit Jahren fahren Betrüger diese Masche. Weil sie angeblich im Ausland (meist England oder Amerika) leben, müsse der Schlüssel für die Besichtigung über Vermittler laufen werden. Deshalb brauche man eine „Sicherheit“. Vor allem in Großstädten ist die Wohnungsnot groß, weshalb sich immer wieder Opfer auf diese Forderung einlassen. Sicher ist nur: Wer zahlt, sieht sein Geld nie wieder – und auch keinen Schlüssel! Wahrscheinlich gibt es auch die Wohnung gar nicht und die Fotos sind geklaut.

Wie bei so vielen Angeboten im Internet gilt:

Rekordverdächtige Schnäppchen-Angebote mit Fotos wie aus einem Katalog sollten misstrauisch machen!

Forderungen nach Vorkasse ebenso!

Beides zusammen erst recht.

Erstatten Sie Anzeige und melden den Betrugsverdacht umgehend dem Immobilienportal!

Leider platzen dank ähnlicher Delikte auch immer wieder Urlaubsträume, weil Betrüger ein Ferienhaus anbieten und per Vorkasse abkassieren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Brasilien: Oberstes Gericht behält Aufhebung der Lula-Urteile bei
Die Urteile gegen den ehemaligen brasilianischen Präsidenten Lula bleiben aufgehoben. Das hat der Oberste Gerichtshof des Landes bestätigt. Damit kann sich Lula nun Hoffnungen auf eine neuerliche Kandidatur im kommenden Jahr machen.
DeutschlandTrend: Söder bei K-Frage klar vor Laschet
Wer wird Kanzlerkandidat der Union? Laut DeutschlandTrend für das ARD-Morgenmagazin würde CSU-Chef Söder das Rennen klar für sich entscheiden, wenn es nach den Bürgern ginge. Enger sieht es in der Umfrage zur K-Frage bei den Grünen aus.
Mecklenburg-Vorpommern: Schwesig kündigt harten Lockdown an
Mecklenburg-Vorpommern zieht die "Notbremse": Ab Montag bleiben die meisten Geschäfte geschlossen, auch Schulen und Kitas bleiben zu, kündigte Ministerpräsidentin Schwesig an. Eine Ausgangssperre wird aber nicht verhängt.
Marktbericht: US-Aktienrally nicht zu stoppen
Eine gut angelaufene Berichtssaison sowie robuste Konjunkturdaten haben am Donnerstag dafür gesorgt, dass die US-Börsenrally weiterging. Der DAX konnte da nicht mithalten.
Liveblog: ++ Stiko hält an Impfpriorisierung ++
In der Debatte um die Impfpriorisierung hat die Ständige Impfkommission erklärt, dass sie an der Reihenfolge festhalten will. Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss komplett in Quarantäne. Die Entwicklungen vom Donnerstag zum Nachlesen.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Programmtipps
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Bewölkt
2°C
Wind: 0 km/h NNO
Sonnenaufgang: 6:31 am
Sonnenuntergang: 8:27 pm
Mehr...
 
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung