Herzlich Willkommen | Dienstag, 01.12.2020  |

POL-MK: Unfallkommission startet neuen Versuch, der risikobehafteten Raserei einiger uneinsichtiger Motorradfahrer entgegen zu wirken

Meinerzhagen (ots) –

Die L 707 über die Nordhelle von Meinerzhagen nach Herscheid erfreut sich auch bei vielen auswärtigen Motorradfahrern großer Beliebtheit. In der Vergangenheit kam es immer wieder zu teils schweren Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Motorradfahrern auf dieser Strecke. Im Bereich des sog. „Nordhangweges“ befindet sich eine Motorrad-Unfallhäufungsstelle, an der durch die Unfallkommission des Märkischen Kreises auch bereits eine Vielzahl verkehrsunfallsenkender Maßnahmen umgesetzt wurde, die in der Summe jedoch keinerlei Auswirkungen auf die Unfallsituation hatten. So wurde eine Geschwindigkeitsbegrenzung, Überholverbote und Gefahrenzeichen angeordnet sowie letztmalig im Jahr 2015 sog. Rüttelstreifen vor der Unfallhäufungsstelle aufgebracht. Keine dieser Maßnahmen hat sich unfallmindernd ausgewirkt! Obwohl die Kreispolizeibehörde bereits seit einigen Jahren mit speziellen Provida-Krädern (zivile Motorräder mit einer Videoausrüstung zur Verfolgung von Geschwindigkeitsverstößen) Jagd auf Temposünder macht, gerieten die für diese Art von Geschwindigkeitsmessungen speziell geschulten und trainierten Polizeibeamten aufgrund der Kurvensituation schnell an die Grenzen der Möglichkeiten der Beweisführung. Auf Vorschlag der Kreispolizeibehörde in der Unfallkommission des Märkischen Kreises startet ab sofort ein Versuch, die Effektivität der Provida-Kräder zu steigern und die Messungen auch im Kurvenbereich durchzuführen. Dazu wurden bereits am 20. Mai durch den Landesbetrieb Straßen NRW in Abstimmung mit der Polizei auf dem Seitenstreifen im dortigen Kurvenbereich mehrere Hilfsmarkierungen angebracht, die beim Einsatz der Provida-Kräder für ein beweiserhebliche Videodokumentation sorgen sollen. Die im Abstand von 50 m aufgebrachten, 75 cm langen und 12 cm breiten Striche ermöglichen es, speziell im dortigen Kurvenbereich gerichtsfeste Geschwindigkeitsverstöße mittels Provida festzustellen und zu dokumentieren. Die Maßnahme ist als Verkehrsversuch für zunächst eine Kradsaison angelegt . Bei der aufgebrachten Markierung handelt es sich um spezielle Farbe, die sich innerhalb eines Jahres abfahren wird.

Dies ist ein weiterer Versuch der Behörden, der risikobehafteten Raserei einiger uneinsichtiger Motorradfahrer entgegen zu wirken.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Kommentare sind geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Corona erschwert Kampf gegen Aids
Die Corona-Pandemie macht den Kampf gegen Aids nicht leichter. Experten befürchten sogar einen Anstieg der HIV-Infektionen durch Corona. Doch es gibt auch Hoffnung. Von Philipp Wundersee.
Aldi kauft mehr als 500 Filialen in Frankreich
Aldi Nord expandiert in Frankreich: Der Lebensmitteldiscounter übernimmt 547 Filialen und drei Lager des Konkurrenten Casino. Es ist der größte Zukauf in der Firmengeschichte.
Warnungen von Ökonomen: Droht eine neue Bankenkrise?
Ökonomen schlagen Alarm: Ungeachtet der staatlichen Hilfen rollt auf Deutschland eine nie dagewesene Pleitewelle zu - mit entsprechenden Folgen für die Banken. Können sie den drohenden Ausfall vieler Kredite meistern? Von Lothar Gries.
Trumps umstrittener Corona-Berater tritt zurück
Er zweifelte die Wirksamkeit von Masken an und rief dazu auf, sich gegen Corona-Maßnahmen zu "erheben": Trumps umstrittener Berater Atlas hat seinen Rücktritt eingereicht - kurz bevor sein Vertrag ohnehin ausgelaufen wäre.
Innenministerium löst rechtsextreme Gruppe "Sturmbrigade 44" auf
Das Innenministerium hat die rechtsextremistische Gruppierung "Sturmbrigade 44" aufgelöst. Zuvor gab es gegen 13 Gruppenmitglieder Razzien in drei Bundesländern. Von Michael Stempfle.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Regenschauer
6°C
Wind: 11 km/h SSW
Sonnenaufgang: 8:12 am
Sonnenuntergang: 4:24 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung