POL-SO: 65-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Wickede (ots) –

Schwer verletzt wurde bei einem Unfall am Dienstag, 21. Juni eine 65-Jährige auf der Kirchstraße. Gegen 12.05 Uhr stellte sie ihren VW vermutlich mit laufendem Motor auf einem Schotterparkplatz am Fahrbahnrand ab. Als die Frau aus Welver aus dem Automatikfahrzeug ausstieg, setzte sich dieses in Bewegung und rollte auf die Fahrbahn. Dabei blieb sie mit ihrem Fuß in der Fahrertür hängen und wurde einige Meter vom Fahrzeug mit geschliffen. An einem Verkehrszeichen kam das Fahrzeug zum Stehen. Mit einem Rettungshubschrauber wurde die 65-Jährige in ein Krankenhaus geflogen. Die Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt.(jb)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …