POL-SO: Bad Sassendorf – Fußgängerin übersehen

Bad Sassendorf (ots) – Ein 39-jähriger Autofahrer aus Erwitte wollte heute, gegen 10.30 Uhr, aus der Parklücke eines Parkplatzes in der Badestraße in Bad Sassendorf rückwärts herausfahren. Hierbei bemerkte er nicht, dass sich zu diesem Zeitpunkt eine 81-jährige Fußgängerin aus Bad Sassendorf hinter seinem Wagen befand. Es kam zur Kollision zwischen der Fußgängerin und dem Auto des Erwitters, wodurch die Frau verletzt wurde. Eine RTW-Besatzung brachte sie zur weiteren Untersuchung in ein Soester Krankenhaus. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Mittwoch, 16.10.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Dein Vormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Heiter
12°C
Wind: 14 km/h SSW
Sonnenaufgang: 7:54 am
Sonnenuntergang: 6:34 pm
Mehr...
 

Windrichtung