POL-SO: Bilanz eines Verkehrsunfall – zwei Leichtverletzte, ein Schwerverletzter und 35000 Euro Sachschaden

Anröchte – Mellrich (ots) –

Schwer verletzt wurde bei einem Verkehrsunfall ein 19-jähriger BMW-Fahrer auf der Schulstraße. Gegen 16.10 Uhr war er auf der Schulstraße in Richtung Mellrich unterwegs. Dabei stieß er mit einer 33-jährigen Audi-Fahrerin zusammen. Diese war auf der Schulstraße in Richtung Mittelstraße unterwegs und beabsichtigte den Kreuzungsbereich zu passieren. Durch den Zusammenstoß wurden die Audi-Fahrerin und ihre fünfjährige Tochter leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 35000 Euro.(jb)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …