POL-SO: Dieseldiebstahl

Werl-Büderich (ots) –

Im Zeitraum vom Donnerstagnachmittag bis Sonntagnachmittag kam es an der Büdericher Bundesstraße zu einem Diebstahl. Unbekannte Täter öffneten an einer Baustelle die Tankdeckel von vier Fahrzeugen mit Gewalt. Anschließend zapften sie die Dieseltanks leer. Zum Abtransport müssen die Täter ein größeres Fahrzeug mit einem entsprechenden Tank benutzt haben. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02922-91000 bei der Polizei zu melden. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …