Herzlich Willkommen | Mittwoch, 29.06.2022  |

POL-SO: Drogenkontrollen in Lippstadt

Lippstadt (ots) –

Drogenkontrollen standen am Montag, 30. Mai, im Fokus der Polizei Soest. Die Einsatzkräfte überprüften gegen 17.30 Uhr eine Gruppe Jugendlicher auf einem Schulhof an der Bökenförder Straße. Dabei konnten bei zwei Personen (19, 15) Betäubungsmittel sichergestellt werden. Beide erwartet nun ein Strafverfahren. Bei einem 17-Jährigen konnten die Beamten ein Einhandmesser auffinden. Sie stellten es sicher und fertigten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz. Ein Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln erwartet nun auch einen 37-Jährigen. Er wurde um 19.35 Uhr im Konrad-Adenauer-Park kontrolliert. Fast zeitgleich wurden die Einsatzkräfte auf einen 24-jährigen Mann im Bereich Grüner Winkel aufmerksam. Bei der Durchsuchung wurden sie fündig. Auch er hatte eine nicht geringe Menge Betäubungsmittel dabei. Des Weiteren konnte die Polizei zirka ein Kilogramm Amphetamine bei einer Durchsuchung im Bereich Lippstadt sicherstellen und zwei männliche Personen vorläufig festnehmen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden sie jedoch mangels Haftgründe entlassen. Die Polizei Soest setzt weiterhin auf die abschreckende Wirkung von wiederkehrenden Kontrollen. Um die Sicherheit in den Städten weiter zu erhöhen, werden auch zukünftig derartige Einsätze mit verschiedenen Schwerpunkten durchgeführt.(jb)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
"Querdenken 711"-Gründer Ballweg festgenommen
Der Gründer der "Querdenken 711"-Bewegung, Michael Ballweg, wurde festgenommen. Polizei und Staatsanwaltschaft durchsuchten Wohn- und Geschäftsräume. Dem 47-Jährigen werden Betrug und Steuerhinterziehung vorgeworfen.
Habeck will jährlich mindestens 500.000 Wärmepumpen
Der Einbau von klimafreundlichen Wärmepumpen soll beschleunigt werden. Wirtschaftsminister Habeck will ab 2024 jährlich mindestens 500.000 neue Pumpen in Betrieb nehmen. Aus Sicht der FDP fehlen dafür jedoch die Fachkräfte.
Bauernprotest in den Niederlanden eskaliert
Brennende Heuballen, Straßensperren aus Mist, Gülle vor dem Haus der Umweltministerin: In den Niederlanden eskaliert der Protest von Landwirten. Ihre Wut richtet sich gegen neue Auflagen zur Stickstoff-Reduzierung. Von L. Kazmierczak.
Marktbericht: Kein grüner Zweig
Die Teuerung war zuletzt weniger schlimm als befürchtet. Diese Nachricht ließ die Anleger etwas aufatmen. An der trüben Tagestendenz änderte das aber nichts.
Österreich: Ein Toter nach Sturm und Hochwasser
Schwere Unwetter sorgen in Teilen Österreichs für Hochwasser und Erdrutsche. Besonders stark betroffen ist Kärnten. Die Behörden riefen den Zivilschutzalarm aus. Es gab mindestens einen Toten.
Jetzt läuft
Loading
Gleich
Loading
Titelliste
Loading
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
Wolkenlos
Wolkenlos
24°C
Wind: 4 km/h ONO
Sonnenaufgang: 5:15 am
Sonnenuntergang: 9:50 pm
Mehr...
 
Programmtipps
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung

Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken