Herzlich Willkommen | Dienstag, 15.06.2021  |

POL-SO: Kreis Soest – Vorsicht an der Haustür

Kreis Soest (ots) – Dreiste Täter versuchen immer wieder sich Zugang zu Wohnungen zu verschaffen. Bei älteren Mitbürgern versuchen es die gewissenlosen Betrüger besonders gern. Die Geschichten, die von den Dieben erzählt werden, sind zwar unterschiedlich, doch wird immer derselbe Zweck verfolgt: Einlass in die Wohnung zu bekommen, um dort etwas zu stehlen. Fast täglich werden bei der Polizei neue Varianten dieser Tricks bekannt. Das Ziel bleibt jedoch immer dasselbe. Die Ganoven sind oftmals sehr kreativ wenn es darum geht in fremde Wohnungen zu gelangen. Sind sie erst einmal drin, handeln sie skrupellos und vor allem ohne Rücksicht auf ihre Opfer. Hier einige der bekanntesten Tricks: · Glas Wasser Trick > Es wird Übelkeit, Schwangerschaft oder Arzneimitteleinnahme vorgetäuscht. · Papier und Bleistift Trick > Der Nachbar wurde nicht angetroffen, nun will man eine Nachricht hinterlassen. · Vorgetäuschte Notlagen > Bitte um Telefonbenutzung wegen einer Autopanne, Bitte um Toilettenbenutzung, Baby soll gefüttert oder gewickelt werden. · Handwerker oder Ablesedienste > Unregelmäßigkeiten im Stromnetz, Telefonnetz, Internet oder Ähnliches sollen repariert oder kontrolliert werden. Darum raten die Kommissare der Kriminalprävention:

– Lassen Sie auf keinen Fall fremde Personen in ihre Wohnung. – Schauen Sie sich nach Möglichkeit Besucher vor dem Öffnen der Wohnungstür an (Türspion, Blick aus dem Fenster, Türsprechanlage, Türspaltsperre). – Bei unbekannten Besuchern ziehen sie Nachbarn hinzu oder verlangen sie einen späteren Termin für den Besuch wenn eine Vertrauensperson anwesend ist. – Treten Sie energisch gegen zudringliche Besucher auf (laute Ansprache oder auch Hilferufe) – Lassen Sie nur Handwerker herein, die sie selbst bestellt haben oder die durch die Hausverwaltung angekündigt wurden. – Schicken Sie ihnen unbekannte Spendensammler energisch fort. – Geben Sie keine Details zu finanziellen oder familiären Dingen an.

Seien Sie Fremden gegenüber IMMER misstrauisch!!! (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Olympische Sommerspiele: Laufen für ein geeintes Land
Vier Läufer aus dem Südsudan und ihr Trainer sind seit eineinhalb Jahren in Japan gestrandet - wegen Corona. Bei den Olympischen Spielen sind sie chancenlos. Ihnen geht es aber um mehr als Medaillen. Von T. Börgers.
Gipfel in Brüssel: Biden trifft auf EU-Spitzen
Nach der NATO steht die EU auf dem Programm: Am Mittag trifft US-Präsident Biden in Brüssel EU-Ratspräsident Michel und Kommissionschefin von der Leyen. Nach vielen Konflikten mit Vorgänger Trump soll neue Einigkeit demonstriert werden.
Intensivmediziner offen für Lockerung der Maskenpflicht
Wenige Neuinfektionen und sinkende Inzidenzen fachen die Diskussion um Lockerungen weiter an. Intensivmediziner zeigen sich offen für die Aufhebung einer Maskenpflicht im Freien. Andere Stimmen warnen vor einem frühzeitigen Lockerungskurs.
Nationalistischer Flaggenmarsch schürt Sorge vor neuer Gewalt in Israel
Tausende nationalistische Israelis wollen heute durch das muslimische Viertel in der Jerusalemer Altstadt ziehen. Palästinenser empfinden das als Provokation. Die Sorge vor einer neuen Eskalation der Gewalt wächst.
Liveblog: ++ RKI registriert 652 Neuinfektionen ++
Die Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut binnen eines Tages 652 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Kassenärzte in Deutschland fordern mehr Impfstoff und eine Rückkehr zu mehr Freiheit. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Programmtipps
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
16°C
Wind: 0 km/h N
Sonnenaufgang: 5:12 am
Sonnenuntergang: 9:48 pm
Mehr...
 
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung