Herzlich Willkommen | Samstag, 05.12.2020  |

POL-SO: Lippetal-Schoneberg -Vorfahrt missachtet-zwei Verletzte

Lippetal (ots) – Zwei Verletzte und ein hoher Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 16:00 Uhr im Bereich Sundernweg/Ostfeld ereignete. Ein 24-jähiger Mann aus dem Lippetal fuhr mit seinem PKW auf der Straße Ostfeld in Richtung Dorfstraße. Beim Kreuzen des Sundernweges übersah er den PKW einer 41-jährigen Autofahrerin aus Soest. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Dabei verletzten sich der 24-Jährige Unfallverursacher und der 60-jährige Beifahrer der 41-Jährigen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von über 40000 Euro. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch eine Abschleppfirma geborgen. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Kommentare sind geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Landtagswahlen in Corona-Krise: Notfalls per Brief
Im März können knapp elf Millionen Menschen die Landtage in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg wählen. Es sind die ersten Landtagswahlen während der Corona-Pandemie. Wie kann das gehen? Von Dietmar Telser.
Biden-Amtseinführung wird kein Millionen-Event
Am 20. Januar wird Joe Biden ins Amt als US-Präsident eingeführt. Die Veranstaltung lockt traditionell Zehntausende Menschen nach Washington. Das dürfte dieses Mal anders werden, kündigte Biden an.
Unglück in Brasilien: Bus stürzt von Brücke
Ein Reisebus mit 46 Passagieren ist in Brasilien verunglückt. Das Fahrzeug stürzte in der Nähe der Stadt Belo Horizonte von einer Brücke - mindestens 16 Menschen starben. Möglicherweise waren die Bremsen defekt.
Corona-Liveblog: ++ Milliardenverlust bei Krankenkassen ++
Die gesetzlichen Krankenkassen haben in den ersten neun Monaten 1,7 Milliarden Euro Verlust gemacht. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt weiter - auf mehr als 23.300. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Italien vor EU-Gipfel: "Das Rechtsstaatsprinzip ist nicht verhandelbar"
Vor dem kommenden EU-Gipfel sind die Fronten im Streit um den Haushalt verhärtet. Italiens Europa-Minister Amendola sagt im Interview zum Streit mit Polen und Ungarn: Die EU müsse zu ihren Grundwerten stehen.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
4°C
Wind: 14 km/h S
Sonnenaufgang: 8:18 am
Sonnenuntergang: 4:22 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung