POL-SO: Lippstadt – Bewaffneter Überfall auf Getränkemarkt

Lippstadt (ots) – Am Mittwochmorgen, in der Zeit zwischen 8 und 9 Uhr, wurde ein Getränkemarkt auf der Stirper Straße Ziel eines bewaffneten Raubüberfalls. Drei unbekannte Männer mit grauen Masken betraten den Markt und einer der Männer bedrohte die Verkäuferin mit einer Pistole. Die Frau wurde gefesselt und eingesperrt. Sie konnte sich erst gegen 09:30 Uhr befreien und auf sich aufmerksam machen. Die Täter verließen den Tatort mit der Beute zu Fuß, eine Fahndung verlief ergebnislos. Auffällig an den Männern war ihr russischer Akzent, eine genauere Täterbeschreibung liegt noch nicht vor. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02941-91000 entgegen. (wo)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 22.11.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
4°C
Wind: 11 km/h SSO
Sonnenaufgang: 7:58 am
Sonnenuntergang: 4:32 pm
Mehr...
 

Windrichtung