POL-SO: Lippstadt – Fußgängerin nicht gesehen

Lippstadt (ots) – Am Donnerstagabend, gegen 21.00 Uhr, befuhr eine 24-jährige Frau aus Gronau mit ihrem VW die Udener Straße, um an der Beckumer Straße die Fahrt nach links in Richtung Cappel fortzusetzen. Zur gleichen Zeit überquerte eine 53-jährige Lippstädterin bei Grünlicht den Fußgängerüberweg der Beckumer Straße in Richtung Graf-Adolf-Weg. Die Autofahrerin bemerkte die Fußgängerin nicht, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die leichtverletzte 53-Jährige wurde anschließend zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, welches sie anschließend wieder verlassen konnte. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dienstag, 21.05.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DienstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Regenschauer
13°C
Wind: 11 km/h NW
Sonnenaufgang: 5:30 am
Sonnenuntergang: 9:22 pm
Mehr...
 

Windrichtung