POL-SO: Lippstadt – Radfahrerin übersieht Auto

Lippstadt (ots) – Leicht verletzt hat sich eine 51-jährige Lippstädterin am Dienstagmorgen, gegen 09:55 Uhr, als sie beim Abbiegen ein Auto übersah. Sie war auf dem Kopernikusweg unterwegs und beabsichtigte nach links in die Leibnizstraße abzubiegen. Ein 60-jähriger vorfahrtberechtigter Autofahrer konnte trotz Ausweichmanövers den Zusammenstoß nicht verhindern. Die Frau stürzte und wurde leicht ins Krankenhaus gebracht, der Autofahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 650 Euro. (wo)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4612151 OTS: Kreispolizeibehörde Soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Samstag, 04.07.2020  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
XXL Samstag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
20°C
Wind: 29 km/h SSW
Sonnenaufgang: 5:19 am
Sonnenuntergang: 9:48 pm
Mehr...
 

Windrichtung