POL-SO: Möhnesee-Körbecke – Verkehrsschilder überfahren

Möhnesee (ots) – Zwei Schilder und einen Mülleimer an der Linkstraße überfahren hat am Montagabend, gegen 22:00 Uhr, eine 30-jährige Frau. Am heutigen Dienstag waren einem Mitarbeiter der Gemeinde Möhnesee die herausgerissenen Schilder und der Mülleimer aufgefallen. Im Gebüsch fanden sich Teile des Fahrzeugs, so dass die Verursacherin schnell gefunden werden konnte. Gemeldet hatte sie den Unfall bei der Polizei nicht, das wollte sie „später“ machen, da „nur Verkehrszeichen beschädigt“ wurden. Die Frau kam unverletzt davon, der Schaden beläuft sich auf geschätzte 1000 Euro. (wo)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4612153 OTS: Kreispolizeibehörde Soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Samstag, 04.07.2020  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
XXL Samstag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Regenschauer
20°C
Wind: 29 km/h SW
Sonnenaufgang: 5:19 am
Sonnenuntergang: 9:48 pm
Mehr...
 

Windrichtung