POL-SO: Pedelecs ausgeschlachtet

Welver (ots) –

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen Diebe in eine Garage an der Weidestraße ein. Dazu hebelten Sie von der Terrasse des Wohnhauses aus die hintere Eingangstür zur Garage auf. Von dort entwendeten Sie zwei hochwertige Pedelecs der Marke Riese und Müller. Da die Räder verschlossen in der Garage standen, müssen die Täter diese fortgetragen haben. Am nächsten Morgen konnte der Besitzer die beiden Pedelecs per GPS-Tracker am Parkplatz eines Discounters orten. Die hinzugerufene Polizei fand beide Räder im Gebüsch. Die Täter hatten die Vorderräder und die Tachos mit Navi entwendet. Außerdem brachen die Diebe beide Akkus, die im Rahmen verbaut waren gewaltsam heraus. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen an der Weidestraße oder an der Ladestraße bemerkt haben, sich unter der Rufnummer 02922-91000 zu melden. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …