Herzlich Willkommen | Samstag, 16.10.2021  |

POL-SO: Pressebericht der Kreispolizeibehörde Soest vom Wochenende

Soest (ots) –

Werl – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Samstagvormittag kam es gegen 11.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall am Bahnübergang Budberger Straße zwischen Budberg und Büderich, bei dem ein 68-jähriger Motorradfahrer aus Lüdinghausen schwer verletzt wurde. Er war mit seiner BMW in Richtung Büderich unterwegs und übersah am Bahnübergang das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und die sich senkende Bahnschranke. Er stieß mit dem Helm gegen den Schrankenbaum, kam mit seiner Maschine zu Fall und schleuderte gegen den VW Golf eines auf der anderen Seite der Gleise wartenden, 23-jährigen Mannes aus Ahlen. Anschließend rutschte das Motorrad noch über 100 Meter führerlos die Straße entlang, bis es zum Stillstand kam. Der Kradfahrer trug zwar multiple, aber offenbar keine lebensgefährlichen Verletzungen davon und wurde in ein überörtliches Krankenhaus verbracht. Die beschädigten Fahrzeuge wurden von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Der mittig gebrochene Schrankenbaum und der aus der Verankerung gerissene Schrankenmotor müssen ersetzt werden. (sn)

Werl – Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Am Freitag, gegen 13.05 Uhr befuhr eine 17 Jahre alte Werlerin mit ihrem Fahrrad den Kreisverkehr am Kälbermarkt. Beim Verlassen des Kreisverkehrs in Richtung Siederstraße, erkannte sie einen Pkw VW Golf, der verkehrsbedingt hielt, zu spät und fuhr auf das Heck des Fahrzeugs auf. Durch den Aufprall zog sich die Radfahrerin leichte Verletzungen zu. Nach einem kurzen Gespräch zwischen der Werlerin und dem Pkw Fahrer, setzte der Pkw Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern und ohne seine Daten hinterlassen zu haben. Der alarmierte Rettungsdienst kümmerte sich vor Ort um die Verletzungen der Radfahrerin und brachte sie anschließend in ein Krankenhaus. Im Zuge der Unfallaufnahme konnte der Fahrer des beteiligten Pkw ermittelt werden. (AG)

Soest – Bei Verkehrsunfall verletzt

Am Freitag, gegen 13.15 Uhr, befuhr ein 59 Jahre alter Mann aus Bad Sassendorf mit einem VW Transporter die Briloner Straße. An der Kreuzung Briloner Straße / Riga Ring überquerte er den Kreuzungsbereich in Richtung Norden. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 50 Jahre alten Mann aus Soest, der mit seinem Pkw der Marke Seat auf dem Riga Ring in Richtung Niederbergheimer Straße unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Kollision wurde der Soester leicht verletzt. (AG)

Lippstadt – Kontrolle über Krad verloren – 2 Verletzte

Am Freitagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 16 Jahre alter Mann aus Büren mit einem Kleinkraftrad der Marke Generic Motor die Straße Klusetor. In Höhe Haus Nr. 27 verlor er, vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers oder nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über das Krad, geriet gegen die rechte Bordsteinkante und kam mit dem Fahrzeug zu Fall. Dabei zogen sich der Bürener und sein Sozius, ein 16 Jahre alter Mann aus Geseke, leichte Verletzungen zu. Bei dem Mann aus Geseke handelte es sich um den Halter des Kleinkraftrads. Beide wurden mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme zeigte sich der junge Mann aus Büren völlig überrascht, dass seine Mofaprüfbescheinigung gar nicht zum Führen des führerscheinpflichtigen Kleinkraftrads berechtigte. Neben dem Unfallgeschehen wird er sich nun auch für das Führen eines Fahrzeugs ohne gültige Fahrerlaubnis verantworten müssen. Auch der junge Mann aus Geseke wird sich als Halter für das Anordnen oder Dulden der Fahrt verantworten müssen. (AG)

Werl – 2 Verletzte nach Verkehrsunfall

Am frühen Samstagmorgen gegen 01.29 Uhr, befuhr ein 19 Jahre alter Mann aus Welver mit einem Renault Captur den Parkplatz des Aldi-Markts an der Belgische Straße. Im Fahrzeug befanden sich noch 3 weitere Insassen. Der Welveraner übte sich hier offensichtlich in der Kunst des Autofahrens und beschrieb mit seinen Fahrmanövern sogenannte „Donuts“. Der letzte „Donut“ ist dann nicht so gelungen. Der 19 Jährige verlor hier die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Baum teilweise entwurzelt. Zwei der Insassen wurde durch das Unfallgeschehen verletzt. Da der Fahrzeugführer offensichtlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, wurde bei ihm eine Blutprobe angeordnet und durchgeführt. (AG)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Fußball-Bundesliga: Hoffenheim - Köln 5:0
In der Fußball-Bundesliga hat 1899 Hoffenheim die Erfolgsserie des 1. FC Köln gestoppt. Die Kraichgauer schlugen die Domstädter klar mit 5:0
Marktbericht: Mit Optimismus ins Wochenende
Kommt jetzt doch noch ein goldener Oktober an den Börsen? Die Wall Street hat in der abgelaufenen Handelswoche kräftig zugelegt. Der DAX schaffte gar das größte Wochenplus seit März.
Räumung von Bauwagen-Camp: Ausschreitungen bei Demo in Berlin
Nach der Räumung des linksautonomen Bauwagen-Camps "Köpi" demonstrierten am Freitagabend Tausende in Berlin-Kreuzberg. Die Stimmung ist aggressiv. Polizisten wurden angegriffen, mehrere Autos wurden demoliert.
Merz bei der Jungen Union: "Union ist ein schwerer Sanierungsfall"
Das Jahrestreffen der Jungen Union steht im Zeichen der von CDU und CSU verlorenen Bundestagswahl. Als einer der ersten Redner zog nicht nur Friedrich Merz bei seinem Gastauftritt eine bittere Bilanz.
Programmreform: Die ARD baut um
Netflix und Amazon sind auf dem Markt, und auch deutsche Privatsender wollen mehr ins Streaming. Die ARD reagiert mit Veränderungen im Ersten und mehr Augenmerk auf die Mediathek - auch, um mehr Jüngere zu erreichen. Von Daniel Bouhs.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Programmtipps
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Überwiegend klar
4°C
Wind: 11 km/h S
Sonnenaufgang: 7:55 am
Sonnenuntergang: 6:33 pm
Mehr...
 
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung