Herzlich Willkommen | Samstag, 16.01.2021  |

Aktuelle Sperrungen
+ + + Olpe: Das Gebiet rund um die Skihänge am Fahlenscheid sind weiträumig gesperrt + + + Herscheid und Meinerzhagen: Entlang der L 707 an der Nordhelle sind Halteverbotszonen sowie eine Geschwindigkeits-Begrenzung eingerichtet + + + Schmallenberg: Schmallenberger Höhenlift mit Rodelhang und Parkplätzen, Skilift Schanze mit Parkplätzen, Skilanglaufzentrum Westfeld mit Parkplätzen, Schwedenhang Westfeld/Ohlenbach mit Parkplätzen, Skilift Nordenau mit Parkplätzen, Skilift Ochsenkamp mit Parkflächen, Bad Fredeburg Skilift Rimberg mit Parkflächen, Hunaulift und Parkflächen, Bödefeld Skilift Hohe Lied mit Parkflächen, Gellinghausen Skilift Sellinghausen mit Parkplatz, Skilift Harbecke. + + + Brilon: Skihang am Poppenberg + + + Bereich Lennewiese: Parkplätze in der Ortsdurchfahrt Neuastenberg + + + Skigebiet Neuastenberg: Skigebiet „Postwiese“ im Stadtteil Neuastenberg + + + Skigebiet Niedersfeld: Südlich von Niedersfeld an der B 480 + + + Skigebiet Homberg: Züschen Skigebiet südwestlich des Stadtteils Züschen + + + Skigebiet Langewiese: Südlich des Ortsteils Langewiese + + + Sundern: Sperrung der Zufahrt zum Skigebiet Wilde-Wiese Sperrung nur nach Bedarf+ + + Willingen im Landkreis Waldeck-Frankenberg: Skipisten und Rodelhänge in Willingen, Usseln und Schwalefeld + + + Winterberg: Skiliftkarussell Winterberg Skigebiet mit Großraumparkplatz nordwestlich. Skigebiet Kappe Skigebiet an der Bob- und Rodelbahn. Skigebiet Nordhang Skigebiet mit Parkplatz. Gebiet Kahler Asten. Gebiet um den Astenturm. Skigebiet Sahnehang. Skigebiet Ruhrquellenlift. Skigebiet westlich des Stadtteils Altastenberg + + + Verstöße werden konsequent mit Bußgeldern geahndet + + +

POL-SO: Pressebericht der Kreispolizeibehörde Soest vom Wochenende

Soest (ots) – Lippstadt – Einbruch in Schlachterei

Am Samstag, 06.01.2018, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Einbruch in eine Schlachterei in der Bertramstraße. Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von ca. 00:00 Uhr bis 03:45 Uhr in das Objekt ein und durchsuchten die Geschäftsräume nach Wertgegenständen. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnten noch keine Angaben zu möglichem Diebesgut gemacht werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Lippstadt unter Tel.02941-91000 entgegen. (hs)

Lippstadt – Verkehrsunfall mit Flucht und Trunkenheit

Ein 38jähriger Lippstädter, der am Freitag, 05.01.2018 gegen 23:35 Uhr, mit seinem Ford in der Leinenstraße in Eickelborn einen geparkten Pkw erheblich beschädigt und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte, konnte durch Polizeibeamte der Polizeiwache Lippstadt im Zuge der Fahndungsmaßnahmen wenig später gestellt werden. Er stand erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke sowie anderer berauschender Substanzen. Die Fahrerlaubnis des Lippstädters wurde sichergestellt, eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. (hs)

Warstein – Einbruch in Wohnhaus

Am Freitag, 05.01.2018, kam es im Müscheder Weg zu einem Einbruch in ein freistehendes Wohnhaus. Bislang unbekannte Täter gelangten in der Zeit von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr während der Abwesenheit der Bewohner durch Aufhebeln der Terrassentür in das Haus und durchsuchten diverse Räumlichkeiten und Behältnisse nach Wertgegenständen. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnten noch keine Angaben zu möglichem Diebesgut gemacht werden. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel.02902-91000 an die Polizei in Warstein erbeten. (hs)

Warstein – Einbruch in Wohnhaus

Am Freitag, 05.01.2018, kam es ebenfalls im Müscheder Weg zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Bislang unbekannte Täter gelangten in der Zeit von 16:45 Uhr bis 18:30 Uhr während der Abwesenheit der Bewohner durch Aufhebeln eines Kellerfensters an der nicht einsehbaren Gebäuderückseite in das Objekt und durchsuchten diverse Räumlichkeiten und Behältnisse nach Wertgegenständen. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnten noch keine Angaben zu möglichem Diebesgut gemacht werden. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel.02902-91000 an die Polizei in Warstein erbeten. (hs)

Welver-Borgeln – Täter nach Einbruch gestellt

Am Samstag, 06.01.2018, gegen 16:00 Uhr meldete ein aufmerksamer Hausbesitzer eine verdächtige Person, die er im Garten seines Wohnhauses Am Klei gesehen hat. Die Person ist sofort in unbekannte Richtung geflüchtet. Der Borgelner informierte über seine Feststellung die Polizei, die sofort die Fahndung nach dieser verdächtigen Person aufnahm. Nach kurzer Zeit konnten die eingesetzten Einsatzkräfte der Polizeiwache Soest die Person im Bereich der Bördenstraße feststellen. Die Person flüchtete sofort in Richtung Bahnhof. Die Verdächtige konnte nach kurzer Verfolgung unter einer Eisenbahnbrücke festgenommen werden. Neben Einbruchswerkzeug hatte der Mann, ein 32 jähriger Mann aus Lippstadt, noch offensichtliche Beute aus einem Einbruch bei sich. Der dazugehörige Tatort konnte schnell gefunden werden. Es handelt sich um ein Einfamilienhaus in der Bördenstraße. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (md)

Geseke – Einbruch in ein Einfamilienhaus

Am Samstag, 06.01.2018, in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 22:45 Uhr brachen bisher unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Eringerfelder Straße in Geseke ein. Die Täter hebelten die Terrassentür auf und gelangten so in das Wohnhaus. In allen Räumen durchsuchten sie die Schränke und öffneten alle Schubladen. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnten noch keine Angaben zu möglichem Diebesgut gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können. Hinweise nimmt die Polizei Lippstadt unter der Rufnummer 02941-91000 entgegen. (md)

Geseke – Einbruch in ein Einfamilienhaus

Am Samstag, 06.01.2018, in der Zeit von 11:00 Uhr bis 23:20 Uhr brachen bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Geseke in der Jahnstraße ein. Die Täter brachen das Fenster vom Gäste-WC auf und gelangten so in das Haus. Dort durchsuchten sie sämtliche Räume und Schränke. Die Täter entwendeten Bargeld und Schmuck. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können. Hinweise nimmt die Polizei Lippstadt unter der Rufnummer 02941-91000 entgegen. (md)

Soest – Graffitisprayer bei Tatausführung erwischt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beobachteten Beamte der Wache Soest gegen 01.15 Uhr zwei Personen, die sich auffällig vor einer Schaufensterscheibe eines Geschäfts in der Marktstraße aufhielten. Als die Männer den sich nähernden Streifenwagen erkannten, flüchteten sie in verschiedene Richtungen. Einer der beiden, ein 20-jähriger Lippstädter, konnte jedoch nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Er hatte besagtes Schaufenster mit Farbe besprüht. Die Fahndung nach seinem Begleiter verlief erfolglos. Nach Verbringung des alkoholisierten Mannes zur Wache wurde bei ihm im Rahmen der anschließenden Durchsuchung eine passende Spraydose sowie eine geringe Menge Betäubungsmittel gefunden. Die Gegenstände wurden sichergestellt und entsprechende Strafanzeigen gefertigt. (sn)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
WhatsApp verschiebt Datenschutz-Änderung nach Nutzer-Protesten
Wer WhatsApp weiter nutzten will, sollte bis Anfang Februar den neuen Datenschutzregeln zustimmen. So lautete die Aufforderung. Nun wurde die Deadline auf Mitte Mai verschoben. Nutzer hatten sich beschwert und viele waren abgewandert.
Marktbericht: Börsenwoche endet mit Verlusten
Die Sorge vor einem noch schärferen Lockdown hat die Börsen zum Wochenschluss weiter nach unten gezogen. Denn vor allem die Wirtschaft dürfte betroffen sein. Auch in den USA drückt Corona die Konsumlaune.
tagesthemen mittendrin: Leben an einer Baustelle
Die Anwohner in Köln-Merkenich wohnen an der Baustelle der Leverkusener Brücke. Seit Jahren schon müssen sie mit Baulärm und Schmutz leben - und keiner weiß so richtig, wie es weitergeht. Von Nicole Kohnert.
Coronavirus in Deutschland: Schnelltests jetzt auch in Apotheken
Bislang werden Corona-Schnelltests vor allem von medizinischem Fachpersonal durchgeführt. Dieser Kreis wird nun erweitert: Von morgen an dürfen auch Apotheken und Zahnarztpraxen testen.
Kramp-Karrenbauers Abschiedsrede: "Das schmerzt noch heute"
Die scheidende Parteichefin Kramp-Karrenbauer hat eine selbstkritische Bilanz ihrer Amtszeit gezogen. Zum Auftakt des CDU-Parteitages rechtfertigte sie ihren Rückzug - und warb gleichzeitig für eine geschlossene Union.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Bewölkt
-1°C
Wind: 4 km/h SW
Sonnenaufgang: 8:27 am
Sonnenuntergang: 4:51 pm
Mehr...
 
Programmtipps
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

Windrichtung