Herzlich Willkommen | Donnerstag, 26.11.2020  |

POL-SO: Presseberichte der Kreispolizeibehörde Soest vom Wochenende

Soest (ots) – Lippstadt – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am späten Freitagabend befuhr ein 32-jähriger Mann aus Lippstadt gegen 23.15 Uhr mit seinem Pkw die Straße „Dörferweg“ im Ortsteil Garfeln in Richtung Garfelner Straße (L636). In der Linkskurve unmittelbar vor der Einmündung in die Garfelner Straße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, kippte mit seinem Skoda auf der sich anschließenden Wiese auf die Seite und kam vor einem Baum zum Stillstand. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten eine deutliche Alkoholisierung des glücklicherweise nur minimal verletzten Fahrers fest. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und der Führerschein des Lippstädters sichergestellt. An seinem Skoda Octavia entstand Totalschaden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. (sn)

Warstein – Abgestellte Pkw durch Brand zerstört

Am frühen Samstagmorgen informierte ein Zeitungsbote gegen 03:25 Uhr Feuerwehr und Polizei über zwei brennende Pkw in der Straße „Unterm Friedhof“. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Pkw VW Polo in einer Hauszufahrt und brannte im Heckbereich. Ein weiterer Polo stand in Vollbrand vor dieser Zufahrt auf der Straße. Durch die Einwirkung des Feuers war er offenbar die leicht abschüssige Einfahrt heruntergerollt. Das Feuer wurde von der Feuerwehr gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Auch Gebäude wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung eingeleitet. (sn)

Warstein – Einbruch und versuchte Brandlegung

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Freitag auf Samstag in die Trauerhalle des Friedhofs an der Bilsteinstraße ein. Zugang verschafften sie sich durch Einschlagen einer bleiverglasten Scheibe im Bereich des nach Süden ausgerichteten Eingangs. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen nichts, jedoch entzündeten die Täter in der Sakristei einen Papiertuchspender und Kleidungsstücke. Da die Flammen nach dem Verlassen des Gebäudes über ein zur Straße / zum Parkplatz weisendes Fenster offenbar selbstständig erloschen, entstand kein größerer Schaden. Das Geschehen blieb bis zur Entdeckung am Samstagvormittag unbemerkt. Sachdienliche Hinweise zur Tat oder zu verdächtigen Personen nimmt die Polizei Warstein unter der Rufnummer 02902-91000 entgegen. Ob sich ein vermuteter Tatzusammenhang mit den PKW- Bränden „Unterm Friedhof“ bestätigt, werden die weiteren Ermittlungen ergeben. (sn)

Lippstadt – Geschäftseinbruch

Am Samstagmorgen verschaffte sich ein unbekannter Täter kurz vor 05.00 Uhr gewaltsam Zugang zu einem Geschäft für Berufskleidung an der Cappelstraße. Der Mann benutzte dazu den Mast eines vor dem Geschäft aufgestellten Verkehrszeichens. Mit diesem Gegenstand zerstörte er die gläserne Eingangstür, betrat den Verkaufsraum und entwendete diverse Kleidungsstücke. Eine Zeugin konnte den in Richtung Cappeltor flüchtenden Täter noch kurz erkennen; er war ca. 180 cm groß und von schlanker Statur. Bekleidet war er mit einer grauen Jogginghose, einem grauen Kapuzenpulli sowie einer schwarze Jacke. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen ohne Erfolg. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Lippstadt unter der Rufnummer 02941-91000 entgegen. (sn)

Lippstadt – Ladendiebe lassen Fahrzeug zurück

Am vergangenen Freitag befanden sich zwei noch unbekannte Personen gegen 20:20 Uhr im Real-Markt an der Bökenförder Straße. Nachdem sie diverse Elektronikartikel im Wert von annähernd 2000 Euro in einer schwarzen Plastiktüte verstaut hatten, passierten sie den Kassenbereich, ohne die Ware zu bezahlen. Zwei aufmerksame Kassiererinnen erkannten den Diebstahlsversuch und verfolgten die Täter bis auf den Parkplatz. Dort trafen sich die beiden Flüchtigen mit einer dritten Person an einem schwarzen VW Lupo mit Kölner Zulassung. Nachdem die Personen das Diebesgut in dem Fahrzeug verstaut hatten, bemerkten sie die sich immer noch in der Nähe aufhaltenden Mitarbeiterinnen. Dieser Umstand veranlasste sie zur sofortigen Flucht zu Fuß und ohne Beute in Richtung Reichenbacher Straße. Das zurückgelassene Fahrzeug der Täter wurde von der Polizei sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und die Ermittlungen aufgenommen. (sn)

Bad Sassendorf – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Samstagnachmittag ereignete sich gegen 16:15 Uhr im Einmündungsbereich Schützenstraße / Soester Straße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Gegen 16:15 Uhr war eine 74-jährige Frau aus Geseke mit ihrem Pkw Opel Corsa auf der Soester Straße (K37) unterwegs und beabsichtigte nach Unterquerung der Bahngleise nach rechts auf die Schützenstraße (K5) abzubiegen. Dabei übersah sie jedoch eine von links kommende und vorfahrtberechtigte, 28-jährige Soesterin in ihrem Peugeot. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision der Fahrzeuge. Die Gesekerin kam mit ihrem Corsa nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen erhöhten Bordstein und kam vor der Zaun- bzw. Heckeneinfriedung eines Grundstücks zum Stillstand. Neben den Schäden am Fahrzeug entstand auch an Zaun und Hecke Sachschaden. Der Peugeot kam etwa 25 Meter hinter der Kollisionsstelle auf der Straße zum Stillstand. Eine ärztliche Behandlung der beiden leicht verletzten Beteiligten war nicht erforderlich. (sn)

Geseke – zwei Radfahrer kollidieren miteinander – eine Person verletzt

Eine 79 jährige Radfahrerin aus Geseke befuhr am gestrigen Samstagnachmittag (24.10.), gegen 15.10 Uhr, mit ihrem Fahrrad die Verner Straße in westlicher Richtung. Ca. 50 m westlich der Flachsstraße wollte sie wegen eines größeren Erdklumpens, der auf der Fahrbahn lag, anhalten. Ein 36 jährige Geseker mit seinem BMX-Rad, der ebenfalls in gleicher Richtung der Frau folgte, erkannte dieses Fahrmanöver der Radfahrerin zu spät und fuhr der Gesekerin auf. Durch den Zusammenstoß kam die 79-Jährige zu Fall und verletzte sich leicht. Sie musste zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden ist eher gering. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Lippstadt unter Telefon 02941 – 91000 entgegen. (hn)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4743686 OTS: Kreispolizeibehörde Soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Kommentare sind geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Corona-Gipfel: Erste Einigungen im Kanzleramt
Seit Stunden beraten die Länder mit Kanzlerin Merkel über die Corona-Regeln für Dezember. Offenbar gibt es erste Einigungen - etwa für den Einzelhandel oder für Silvester-Böllerei. Doch es bleiben strittige Punkte.
EU plant Angriff auf Google & Co.
Unabhängige Datentreuhänder statt Tech-Konzerne - darauf setzt die EU-Kommission. Europa müsse zum "weltweiten Datenkontinent Nummer eins" werden. Wie das klappen soll, berichtet Holger Beckmann.
Argentinischer Fußball-Star Diego Maradona ist tot
Die argentinische Fußball-Legende Diego Maradona ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Das bestätigte ein Sprecher. Demnach starb er an einem Herzinfarkt. Anfang November hatte Maradona sich einer Gehirn-OP unterziehen müssen.
Bertelsmann baut seine Position als weltgrößter Buchverlag aus
Der Medienriese Bertelsmann baut seine Position als weltgrößter Buchverlag weiter aus. Mit dem Kauf des US-Verlags Simon & Schuster sichert sich der Gütersloher Konzern auch Autoren wie Stephen King und John Irwing.
Boris Becker verlässt den Deutschen Tennis Bund
Boris Becker gibt seinen Posten beim Deutschen Tennis Bund überraschend ab. Zum Jahresende hin soll Schluss sein - aus Zeitmangel, wie Becker sagt. Doch es muss kein Abschied für immer sein.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
8°C
Wind: 14 km/h S
Sonnenaufgang: 8:05 am
Sonnenuntergang: 4:27 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung