POL-SO: Radfahrerin verletzt

Lippstadt-Cappel (ots) –

Am Montag, um 10:58 Uhr, kam es auf der Beckumer Straße zu einem Unfall. Eine 69-jährige Frau aus Lippstadt war mit ihrem Opel Mokka in Richtung Göttinger Straße unterwegs. Sie überholte eine vor ihr fahrende, 57-jährige Pedelec-Fahrerin aus Wadersloh vorschriftsmäßig. Während des Überholvorgangs entschied sich die Radlerin auf die andere Straßenseite zum dortigen Radweg zu wechseln. Ohne Handzeichen zu geben und ohne sich umzudrehen zog sie nach links. Dabei touchierte sie den gerade vorbeifahrenden Opel. Die Frau stürzte und musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der entstanden Sachschaden wird auf etwa 900,- EUR geschätzt.

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …