POL-SO: Rüthen – Cannabispflanzen in Mietwohnung

Rüthen (ots) –

In der vergangenen Woche bekam die Polizei durch Zeugen einen Hinweis zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Der Mieter war vor einiger Zeit ausgezogen, seitdem kamen regelmäßig junge Männer ins Haus die nach ein paar Stunden immer wieder gingen. Außerdem war im Treppenhaus deutlich ein süßlicher Geruch wahrnehmbar. Am Freitag wurde die Wohnung mit einem Durchsuchungsbeschluss des zuständigen Amtsgerichts aufgesucht. In zwei „Grow-Zelten“ konnten die Polizisten junge sowie auch erntereife Pflanzen vorfinden. Daneben wurden auch Pflanzpläne und Düngemittel zur Aufzucht der Marihuana-Gewächse gefunden. Anschließend wurden die Wohnungen der beiden jungen Männer durchsucht, die für die Aufzucht der Pflanzen regelmäßig vorbeikamen. In den Wohnungen konnten kleinere Mengen Marihuana und andere Beweismittel sichergestellt werden. Für die beiden 22- und 23-jährigen Männer aus Rüthen ging es zunächst zur Polizeiwache. Nach ihrer Vernehmung wurden sie wegen fehlender Haftgründe wieder auf freien Fuß gesetzt. Der 28-jährige Wohnungsinhaber fand sich am Montagmorgen zu einer Vernehmung bei den Drogenfahndern ein. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 21.02.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
8°C
Wind: 14 km/h W
Sonnenaufgang: 7:31 am
Sonnenuntergang: 5:54 pm
Mehr...
 

Windrichtung