POL-SO: Schwerer Verkehrsunfall in Lippstadt

Soest (ots) –

Lippstadt – 3 schwer Verletzte bei VU

Gegen 19.10 Uhr ereignete sich auf der Ostlandstraße / Berliner Straße (B55) ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug fuhr offensichtlich ungebremst auf einen wartenden BMW auf. Die Insassen des BMW wurden dabei schwer, der Fahrer des auffahrenden Fahrzeugs lebensgefährlich verletzt. Der Rettungsdienst kümmert sich um die Versorgung der Verletzten. Ein Rettungshubschrauber ist ebenfalls im Einsatz. Die Unfallstelle ist komplett gesperrt. (AG)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …