POL-SO: Soest – Autoaufbrecher unterwegs

Soest (ots) – Gleich mehrere BMW wurden das Ziel von Autoaufbrechern. Zwischen gestern, 18.30 Uhr, und heute Morgen schlugen unbekannte Täter bei drei Autos der Marke BMW die Scheiben ein. Anschließend bauten sie fachmännisch Elektronikteile aus. In einem Fall entwendeten sie zudem noch einen Kindersitz der Marke Kiddy und ein Tablet von Samsung. Die Tatorte lagen in den Straßen Kesselfuhr, Kesselstraße und Gotlandweg. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02921-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4458682 OTS: Kreispolizeibehörde Soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Samstag, 14.12.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
XXL Samstag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Regenschauer
5°C
Wind: 29 km/h SW
Sonnenaufgang: 8:27 am
Sonnenuntergang: 4:20 pm
Mehr...
 

Windrichtung