POL-SO: Soest – Feuer auf Balkon

Soest (ots) –

Am Montag, um 13:30 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zum Freiligrathwall gerufen. Hier war es zu einem Feuer auf einem Balkon im zweiten Stock eines Gebäudes gekommen. Der 38-jährige Bewohner hatte die Flammen bereits mit eigenen Mitteln gelöscht. Der Sachschaden wird auf etwa 1000,- EUR geschätzt. Bei der Brandursache könnte es sich um fahrlässige Brandstiftung durch eine noch glimmende Zigarettenkippe handeln. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …