POL-SO: Soest – Leichtverletzter Radfahrer

Soest (ots) – Am Montagabend, gegen 20.30 Uhr befuhr ein 33-jähriger Soester Pedelec-Radfahrer die Widumgasse aus Richtung des Krankenhauses kommend in Richtung der Straße Krummel. Vor der Krummel befindet sich auf der rechten Seite ein Parkplatz. Eine 49-jährige Soester Autofahrerin wollte gerade vom Parkplatz nach rechts in Richtung Krummel abbiegen. Hierbei übersah sie den von links kommenden Radfahrer und nahm ihm die Vorfahrt. Der Radfahrer fuhr gegen die Fahrertür des Wagens und fiel hin. Hierdurch verletzte er sich leicht. Er kam zur weiteren Untersuchung in das Marienkrankenhaus. Der Pedelec-Fahrer trug zur Unfallzeit keinen Fahrradhelm. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 300 Euro. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 15.09.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
XXL Sonntag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Heiter
19°C
Wind: 11 km/h SSW
Sonnenaufgang: 7:03 am
Sonnenuntergang: 7:44 pm
Mehr...
 

Windrichtung