Herzlich Willkommen | Donnerstag, 29.10.2020  |

POL-SO: Soest/Werl – Ruhestand

Soest / Werl (ots) –

Gleich zwei Polizeibeamte verabschiedete Landrätin Eva Irrgang am Donnerstagnachmittag in den Ruhestand. Polizeihauptkommissar Edgar Böcker war seit 1979 bei der Polizei. Nach mehreren Stationen kam er 1985 zur Kreispolizeibehörde Soest. Durch seine umfangreichen EDV-Kenntnisse wurde er seit dem Jahr 2000 in der Computertechnik der Polizei eingesetzt. Der 62-jährige Lippetaler freut sich nun auf viel Zeit mit seiner Familie, seinem Enkel und seinem Terrier. Hans-Martin Schneider begann 1976 seinen Dienst bei der Polizei. 1985 wurde er zur Kreispolizeibehörde nach Soest versetzt. Die meiste Zeit verbrachte der 61-jährige Polizeihauptkommissar im Wachdienst seiner Heimatstadt Werl. Der passionierte Modelleisenbahner wird in Zukunft mehr Zeit für seine Hobbys und vor allem seine Familie haben. Die Trennung von der Polizei schiebt er bis zum letztmöglichen Zeitpunkt hinaus. Seine letzte Schicht endet am Samstagabend um 24:00 Uhr auf der Werler Wache. Landrätin Eva Irrgang bedankte sich bei beiden Kollegen für die vielen Jahre im Dienst für die Bürger des Kreises Soest. Vorgesetzte und Personalrat verabschiedeten die Beiden in ihren nächsten Lebensabschnitt und wünschten alles Gute für die Zukunft. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Schreibe einen Kommentar

tageschau © Nachrichtenstream

Das Ergebnis der US-Wahl wird große Auswirkungen haben - auch für Lateinamerika. Wird Biden die "Mauer" zu Mexiko wieder einreißen? Wie entwickelt sich das Verhältnis zu Kuba und Venezuela bei einem Sieg Trumps? Von Anne Demmer.
Sie geben sich ökologisch und naturnah, folgen aber einer gefährlichen Ideologie. Was steckt hinter der Anastasia-Bewegung, die auf russischen Romanen basiert und antisemitische Vorurteile bedient? Von Oliver Noffke.
In Brandenburg kaufen Anastasia-Siedler Grundstücke. Sie wollen autark und naturverbunden leben, folgen aber auch einer völkischen Ideologie. Kontraste-Recherchen belegen die rechtsextreme Vergangenheit des Anführers. Von S. Duwe und L. Wandt.
Geschlossene Gastronomie, Stopp für Künstler, eingeschränkte Kontakte: Ist der "Lockdown light" tatsächlich mit dem Grundgesetz vereinbar? Von Michael-Matthias Nordhardt.
Zehn Milliarden Euro nimmt die Bundesregierung in die Hand, um jene Unternehmen zu unterstützen, die im November schließen müssen. Die Minister Scholz und Altmaier lassen aber offen, ab wann Firmen die Hilfen beantragen können. Von Torsten Huhn.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
11°C
Wind: 29 km/h SSW
Sonnenaufgang: 7:19 am
Sonnenuntergang: 5:05 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung