Herzlich Willkommen | Freitag, 30.10.2020  |

POL-SO: Warstein-Sichtigvor – Täter „kennt sich aus“

Warstein (ots) – Am Montagmittag kam es um 13:05 Uhr in einem Schulbus zu einem Vorfall. Ein 14- jähriger Schüler verließ den Bus vom Schulzentrum Belecke an der Haltestelle Rofuhr. Bevor er nach draußen trat, hinterließ er im Bus noch eine Portion Reizgas. Der Busfahrer ließ daraufhin alle etwa 20 Schüler aussteigen. Außer einem leichten Hustenreiz bei einigen war es zum Glück nicht zu stärkeren Verletzungen/Vergiftungen gekommen. Auf den Einsatz eines Rettungswagens konnte verzichtet werden. Den Polizeibeamten gegenüber trat der Täter recht selbstsicher auf. Er wisse, dass er nichts sagen muss – und das tat er dann auch. Eine entsprechende Sprühflasche konnte nicht bei dem Jugendlichen festgestellt werden. Die 20 Geschädigten wurden mit einem Ersatzbus nach Hause befördert. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Schreibe einen Kommentar

tageschau © Nachrichtenstream

Das Ergebnis der US-Wahl wird große Auswirkungen haben - auch für Lateinamerika. Wird Biden die "Mauer" zu Mexiko wieder einreißen? Wie entwickelt sich das Verhältnis zu Kuba und Venezuela bei einem Sieg Trumps? Von Anne Demmer.
Sie geben sich ökologisch und naturnah, folgen aber einer gefährlichen Ideologie. Was steckt hinter der Anastasia-Bewegung, die auf russischen Romanen basiert und antisemitische Vorurteile bedient? Von Oliver Noffke.
In Brandenburg kaufen Anastasia-Siedler Grundstücke. Sie wollen autark und naturverbunden leben, folgen aber auch einer völkischen Ideologie. Kontraste-Recherchen belegen die rechtsextreme Vergangenheit des Anführers. Von S. Duwe und L. Wandt.
Geschlossene Gastronomie, Stopp für Künstler, eingeschränkte Kontakte: Ist der "Lockdown light" tatsächlich mit dem Grundgesetz vereinbar? Von Michael-Matthias Nordhardt.
Zehn Milliarden Euro nimmt die Bundesregierung in die Hand, um jene Unternehmen zu unterstützen, die im November schließen müssen. Die Minister Scholz und Altmaier lassen aber offen, ab wann Firmen die Hilfen beantragen können. Von Torsten Huhn.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
12°C
Wind: 25 km/h SW
Sonnenaufgang: 7:19 am
Sonnenuntergang: 5:05 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung