Herzlich Willkommen | Dienstag, 27.10.2020  |

POL-SO: Werl – Polizei hat sich umfassend auf Demonstrationen vorbereitet

Werl (ots) – Die Kreispolizeibehörde Soest hat sich in den vergangenen Wochen umfassend auf den Parteitag der AfD in Werl und den dazu angemeldeten Demonstrationen am Samstag und Sonntag vorbereitet. Angemeldet wurden mehrere Veranstaltungen, die an unterschiedlichen Örtlichkeiten in Werl stattfinden. In Kooperationsgesprächen zwischen Polizei und Veranstaltern wurden die Demonstrationen auf der Grundlage des Artikels 8 des Grundgesetzes aufeinander abgestimmt, um die öffentliche Sicherheit und den Schutz der Versammlungen zu gewährleisten. Dazu wird die Polizei im Kreis Soest mit Unterstützung aus verschiedenen Polizeibehörden die Kundgebungen und Demonstrationszüge begleiten und schützen und die Durchführung des Landesparteitags gewährleisten. Das Grundrecht sich zu versammeln und seine Meinung zu äußern hat versammlungsrechtlich einen hohen Stellenwert. Der verfassungsmäßige Auftrag der Polizei ist es, alle friedlichen, nicht verbotenen Versammlungen zu schützen. Mit einem abgestimmten Konzept wird die Polizei konsequent gegen Störungen vorgehen. Gegen Gewalttäter wird sie entschlossen einschreiten, um die Begehung von Straftaten zu unterbinden. Die Polizei ruft alle Demonstrationsteilnehmer zu friedlichen Protesten mit demokratischen Mitteln auf. Die Anwohner im Bereich der Stadthalle werden gebeten ihre Ausweise mitzuführen um polizeiliche Absperrungen zu passieren zu können. Für Anwohner die ihre Fahrzeuge im direkten Umfeld zur Stadthalle geparkt haben (Schützenstraße, Grafenstraße, Kappellenweg), kann es durch die verschiedenen Veranstaltungen zu Problemen bei der Benutzung ihrer Fahrzeuge kommen. Die Polizei empfiehlt darum, die Kraftfahrzeuge außerhalb dieses Bereichs abzustellen. Während der Dauer des AfD Parteitags werden jeweils folgende Straßen am Samstag und am Sonntag für den Durchgangsverkehr gesperrt: Grafenstraße von Einfahrt Busbahnhof bis zur Kreuzung an der Stadthalle Schützenstraße von Einmündung Alteraugenstraße bis zur Kreuzung an der Stadthalle (davon ist auch der Kappellenweg betroffen) Hedwig-Dransfeld-Straße komplett Melsterstraße vom Melstergraben bis zur Kreuzung an der Stadthalle.

Aufgrund der Demonstrationen kann es auch zu Verkehrsbeeinträchtigungen in anderen Teilen des Stadtgebietes kommen. Die Polizei wird dann den Verkehr an verschiedenen Stellen kurzfristig umleiten. Polizeidirektor Michael Schrage, der den Einsatz am Samstag leitet, ist sich sicher die nötigen Vorbereitungen getroffen zu haben: „Wir werden die angemeldeten Versammlungen schützen und dafür sorgen, dass die Teilnehmer friedlich demonstrieren können. Darüber hinaus wird die Polizei die Sicherheit im Umfeld der Demonstrationen gewährleisten. Für eventuelle Unannehmlichkeiten durch den Polizeieinsatz möchten wir uns bereits im Vorfeld bei den Anwohnern entschuldigen, und bitten um Verständnis!“ (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Während das Robert Koch-Institut 11.409 neue Corona-Fälle meldet, warnen Intensivmediziner vor einem "dramatischen Mangel an Pflegekräften". Freie Intensivbetten und Beatmungsgeräte seien nutzlos, wenn das Personal fehle.
Vom Labor direkt in die App: Die Corona-Warn-App soll eigentlich schnell Testergebnisse übermitteln. Doch ausgerechnet Krankenhauslabore sind oft nicht angebunden. Von Kristin Becker.
Die "Proud Boys" sind in aller Munde, seitdem US-Präsident Trump sie aufforderte, sich "bereit zu halten". Was steckt hinter der rechten Bruderschaft, und wie gefährlich sind ihre Mitglieder? Jan Philipp Burgard hat sie getroffen.
Waren, die in der EU verkauft werden, müssen sicher sein: Dafür sorgen Richtlinien. Doch diese stammen von 2001 - aus einer Zeit, in der es viele Produkte von heute noch gar nicht gab. Zeit für eine Reform. Von Matthias Reiche.
In Tschechien gilt ab Mittwoch eine nächtliche Ausgangssperre. Deutsche Ärztevertreter und Kliniken warnen vor einem Mangel an Pflegepersonal in Klinken zur Behandlung von Corona-Patienten. Alle Entwicklungen im Liveblog.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Regenschauer
12°C
Wind: 25 km/h SSW
Sonnenaufgang: 7:14 am
Sonnenuntergang: 5:10 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung