POL-SO: Werl – Radfahrer übersehen

Werl (ots) –

Am Dienstag, um 17:25 Uhr, kam es an der Bäckerstraße zu einem Unfall. Ein 87-jähriger Mann aus Unna stand mit seinem Skoda vorwärts in einer Parkbucht. Er beabsichtigte rückwärts auszuparken. Dabei übersah er einen aus Richtung Unnaer Straße kommenden Radfahrer. Der 21-jährige Werler konnte nicht mehr bremsen und prallte seitlich in den Skoda. Der Radler stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf circa 550,- EUR geschätzt. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …